ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
16.09.2021 - FussbodenTechnik

Architect@Work setzt auf Präsenz-Termine

Die Messe-Reihe Architect@Work konkretisiert die Planungen für die kommenden Präsenztermine, wie einige vorgemerkte Aussteller berichten. Das Messeformat für Planer, Architekten und Bauherren plant Stationen in Düsseldorf (27. bis 28. Oktober 2021), Hamburg (17. bis 18. November 2021), Stuttgart (1. bis 2. Dezember 2021), München (27. bis 28. April 2022), Wiesbaden (Herbst 2022) und Berlin (19. bis 20. Oktober 2022).

Die Architect@Work zeichnet ein einheitliches schwarzes Layout mit gleich großen Messeständen aus. Die Aussteller müssen sich auf ein Produkt beschränken. Eine Jury nimmt vorab alle Produkte unter die Lupe und gleicht die Ausstellungsstücke in der Messehalle untereinander ab, um echte Innovationen zu präsentieren. Die Jury entscheidet auch, welche Unternehmen zur Architect@Work zugelassen werden. So solle vor allem ein Themen-Mix abgebildet werden und kein Bereich überrepräsentiert sein, so eine Sprecherin bei der letzten Hamburg-Station.
16.09.2021 - BTH Heimtex

Jonas: Rouenhoff verlässt den Farbenhersteller

Axel Rouenhoff, langjähriger Gesellschafter und Geschäftsführer der Jonas Farben in Wülfrath, verlässt das Unternehmen zum 30. November 2021. Es war Anfang des Jahres von der Sto-Gruppe übernommen worden, zu der auch Südwest Lacke + Farben gehört. Die Geschäftsführung bei Jonas wird Südwest-Geschäftsführer Hans-Jörg von Rhade ad interim im Rahmen seiner Verantwortlichkeit für den zweistufigen Vertrieb der Sto-Gruppe übernehmen. Nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger von Rouenhoff wird bereits gesucht. Dieser wird dem Unternehmen auch weiterhin beratend zur Seite stehen.
15.09.2021 - FussbodenTechnik

Dortmunder Fachmesse Acoustex 2021 abgesagt

Die dritte Ausgabe der Messe Acoustex kann nicht wie geplant vom 24. bis 25. November 2021 ihre Türen am Messestandort Dortmund öffnen. Trotz den jüngsten Entwicklungen und Signale aus der Politik für die Durchführung von Veranstaltungen, hat die erfolgreiche Umsetzung der Fachmesse für akustische Lösungen für alle Beteiligten hohe Priorität und wäre unter Berücksichtigung der Planungsphase nicht gewährleistet, so die Veranstalter. Die Themenfelder der Acoustex sollen auch zukünftig an der Messe Dortmund einen festen Platz haben und entsprechend weiterentwickelt werden.
15.09.2021 - FussbodenTechnik

Junckers und FIBA geben langfristige Partnerschaft bekannt

Junckers hat eine langfristige Vereinbarung mit dem Basketball-Dachverband FIBA unterzeichnet, um bis 2024 als Zulieferer für Holzfußböden zu agieren. Die Partnerschaft bei Basketball-Großveranstaltungen umfasst die FIBA Euro Basket 2022, den FIBA Basketball World Cup 2023 und die Basketballturniere der Olympischen Spiele 2024 in Paris. Junckers liefert für alle drei Wettkämpfe seine mobilen Sportbodensysteme Pro Complete 44, die aus stabilem Hartholz bestehen. Der mobile Sportboden von Junckers ist insofern nachhaltig, da er wieder verwendet werden kann. Viele der für Sportveranstaltungen genutzten Arena sind temporäre Bauten.
14.09.2021 - Haustex

Jysk stellt neuen Umsatzrekord auf

Mit einem Umsatz von umgerechnet 4,39 Mrd. EUR hat der Jysk-Konzern das Geschäftsjahr 2020/21 zum 31. August abgeschlossen. Das entspricht einem Plus von 7 %. Damit haben die Dänen erneut einen Umsatzrekord aufgestellt. Zum Ende des Geschäftsjahres zählt Jysk weltweit 3.085 Stores, 136 mehr als im Vorjahr. Deutschland ist mit knapp 970 Stores (bisher Dänisches Bettenlager) das größte Jysk-Land.

Die Onlineverkäufe seien im vergangenen Geschäftsjahr um 43 % gestiegen, betont CEO Jan Bøgh. Insgesamt habe das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr 230.000 zusätzliche Kunden gewonnen.
14.09.2021 - BTH Heimtex

Interface schließt Teppichfliesenwerk in Thailand

Bodenbelagshersteller Interface kündigt an, die Fertigung von textilen Belägen am Standort im thailändischen Chonburi Ende des ersten Quartals 2022 einzustellen und das Werk stillzulegen. Der US-amerikanische Konzern wird seine Produktion in der asiatisch-pazifischen Region APAC zukünftig auf seine beiden anderen Teppichfliesenwerke in China und Australien fokussieren. Das Unternehmen erhofft sich durch diese Restrukturierung und Konsolidierung seiner Herstellungskapazitäten eine höhere Produktionseffizienz sowie Kosteneinsparungen. 188 Mitarbeiter sind von der Stilllegung in Chonburi betroffen.

13.09.2021 - FussbodenTechnik

Hilfsaktion #Bodenflut: Bodenbeläge an Hochwasseropfer verteilt

Die Idee war schnell geboren, die Hilfsbereitschaft und die reibungslose Umsetzung hat alle Beteiligten überwältigt: Am 12. September 2021 wurden auf dem Real-Parkplatz in Euskirchen knapp 30.000 m2 gespendete Bodenbeläge plus 20.000 m2 Unterlagen an Opfer der Hochwasserkatastrophe verteilt. Bei der Verteilung der Bodenbeläge packten fast 200 Helfer aus der Bodenbranche mit an. Unkomplizierte Hilfe - das war das Ziel der Initiatoren Rüdiger Dicke (Unifloor) und Günter Bochenek (Holz Zentrum Schwab Hockenheim), die ein positives Fazit zogen: "Es hat alles funktioniert. Wir sind sehr happy, wie gut die Logistik vor Ort geklappt hat."

Mehr auf fussboden.tech.
10.09.2021 - Carpet Home

VME: 13 Mio. EUR Jahresüberschuss 2020

Mit einem Jahresüberschuss von 13,11 Mio. EUR und einem zentralregulierten Umsatz von 1,36 Mrd. EUR konnte der Einrichtungspartnerring VME das 56. Jahr seines Bestehens abschließen. Damit konnte das Ergebnis aus dem Vorjahr (Jahresüberschuss: 10,07 Mio. EUR) noch mal gesteigert werden. Laut Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann lag der Fokus 2020 klar auf den Digitalisierungsprojekten, "denn die Pandemie hat uns einmal mehr gezeigt, wie wichtig diese für das Weiterbestehen unserer Anschlusshäuser am Markt sind."
09.09.2021 - BTH Heimtex

Messe Farbe: Verschiebung auf 2023

Die Messe FAF - Farbe, Ausbau & Fassade, die im März 2022 in München stattfinden sollte, wird aufgrund der Unsicherheiten durch die Corona-Pandemie auf das Jahr 2023 verschoben. Das hat die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen einvernehmlich und in enger Abstimmung mit den Trägerverbänden und den Branchenvertretern der Messe beschlossen. "Ein relevanter Teil der Branche ist nicht überzeugt, dass ihr Messeauftritt unter den aktuellen Umständen erfolgreich umsetzbar ist. Obwohl wir als Veranstalter sehen, dass Messen wieder stattfinden, haben wir Verständnis dafür, dass die Erwartungen der Kunden an ihre Messebeteiligung bei einer Veranstaltung insbesondere im Dreijahrestakt überdurchschnittlich hoch sind", sagt Klaus Plaschka, Geschäftsführer des Veranstalters GHM. Mit dem neuen Termin im Frühjahr 2023 bleibt die FAF nach der Pandemie weiter in ihrem gewohnten Frühjahrs-Turnus. Den genauen Zeitraum sowie den Veranstaltungsort des Branchentreffpunkts gibt der Veranstalter in Kürze bekannt.
08.09.2021 - Haustex

Lenzing braucht einen neuen CEO

Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender der Lenzig AG, wird seinen Vertrag ab 2022 nicht verlängern. Er verlässt den Hersteller holzbasierter Cellulosefasern Ende des dritten Quartals 2021. Bis ein Nachfolger für Doboczky gefunden ist, übernimmt Cord Prinzhorn aus dem Aufsichtsrat des Unternehmens den Posten des CEO.