ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
11.05.2022 - Parkett Magazin

BVPF: Dr. Arnold erhält Baumann-Fröhlich-Preis

Der Bundesverband Parkett und Fußbodentechnik (BVPF) hat Dr. Norbert Arnold in Anerkennung für sein herausragendes Engagement für das Parkettlegerhandwerk und das Bodenlegergewerbe mit seiner höchsten Auszeichnung, dem Baumann-Fröhlich-Preis, ausgezeichnet. Bei der Ehrung auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes in Fulda hob der scheidende Bundesinnungsmeister Peter Fendt die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Leiter der Technischen Sortimentsentwicklung von Uzin Utz und Vorsitzenden der Technischen Kommission Bauklebstoffe (TKB) in zahlreichen Fachprojekten hervor. "Dr. Arnold ist ein Gesprächspartner auf Augenhöhe und wir fühlen uns von ihm mitgenommen. Trotz unterschiedlicher Interessen ist er dem Handwerk verbunden", brachte Fendt seine Wertschätzung für den Preisträger zum Ausdruck.
BVPF: Dr. Arnold erhält Baumann-Fröhlich-Preis
Foto/Grafik: SN-Verlag
Peter Fendt (li.) hielt in Fulda die Laudatio auf Dr. Norbert Arnold.