ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
23.02.2021 - BTH Heimtex

VdL: Starker Zuwachs bei Bautenanstrichmitteln

Corona hat in Deutschland bei den Bautenanstrichmitteln eine Sonderkonjunktur im DIY-Segment ausgelöst, die auf Kurzarbeit und die Fokussierung auf das eigene Heim als Alternative zu Reisen und Restaurantbesuchen zurückzuführen ist. Das teilte Peter Jansen, Präsident des Verbands der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie, bei der Video-Pressekonferenz des VdL mit. Der Profibereich legte dagegen nur geringfügig zu.

Die insgesamt verkaufte Menge an Bautenfarben und Putzen stieg 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 13,5 % auf 951.000 t im Wert von 1.988 Mio. EUR. Für das laufende Jahr erwartet der Verband von einem hohen Niveau ausgehend einen mengenmäßigen Rückgang von 11 % auf 846.000 t. Dieser Wert läge noch leicht über der Menge des Vorkrisenjahres 2019.

Insgesamt ging der Umsatz der in Deutschland verkauften Lacke, Farben und Druckfarben 2020 um 0,9 % auf 5,48 Mrd. EUR zurück, während der Absatz um 1,7 % auf 1.684.000 t stieg. Für 2021 geht der VdL von einer deutlichen Erholung in den industrienahen Sektoren aus.