ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
22.02.2021 - Haustex

Umsatz der Textilbranche sinkt weiter

Die Textil- und Bekleidungsbranche befindet sich weiter im Abwärtstrend, wie der Verband Textil+Mode mitteilt. Im November 2020 sanken die Umsätze in der Gesamtbranche mit -4,9 % weiter, insbesondere Bekleidung (-22,3 %), während Textil etwas zulegen konnte (+4,5 %), allerdings von einem niedrigen Vorjahresniveau. Insgesamt lag die Branche kurz vor dem Jahresende bei -12,0 %. Textil verlor bis dahin 7,8 %, Bekleidung sogar 19,0 %. Aufgrund des Lockdowns werden die Dezemberzahlen ebenfalls negativ ausfallen, so der Verband: "Erschwerend kommen die negativen Erwartungen für die kommenden Monate hinzu, und zwar bei Textil gleichermaßen wie bei Bekleidung."

Die Beschäftigung geht ebenfalls weiter zurück, im November waren insgesamt 6,8 % weniger Menschen in der Branche beschäftigt als im Vorjahr. Der Rückgang belief sich bei Textil auf -4,9 %, bei Bekleidung auf -10,6 %. Kurzarbeiter und ruhende Arbeitsverhältnisse sind in diesen Zahlen nicht enthalten.