ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
31.07.2020 - FussbodenTechnik

PCI-Gruppe sagt Teilnahme an BAU 2021 ab

Die PCI-Gruppe verschiebt ihre Teilnahme an der BAU auf 2023 und sagt ihre Beteiligung 2021 aufgrund der nicht vorhersehbaren weiteren Entwicklung der Corona-Situation ab. Der Schutz der Mitarbeiter und Kunden gehe vor, teilt der Augsburger Konzern mit. PCI werde Partnern und Kunden allerdings eine Alternativlösung anbieten: An einem interaktiven, digitalen Messestand können sich Interessierte über die neuesten Lösungen und Innovationen der Gruppe informieren. Der digitale Messestand steht allen Besuchern im Messezeitraum auf den Webseiten von PCI und Thomsit zur Verfügung.