ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
29.07.2020 - FussbodenTechnik

EU-Kommission genehmigt Verkauf der BASF-Bauchemiesparte an Lone Star

Die EU-Kommission hat grünes Licht für die Transaktion der Bauchemiesparte von BASF an den Finanzinvestor Lone Star gegeben, wie Finanzen.net berichtet. Die Kartellwächter sehen keine Gefahr für eine Einschränkung des Wettbewerbs. Die Überschneidungen mit dem deutschen Baustoffhersteller Xella International, ebenfalls in Händen von Lone Star ist, seien gering.

BASF hatte mit Lone Star die Übernahme des Bauchemiegeschäfts für 3,17 Mrd. EUR vereinbart. Rund 7.000 Mitarbeiter sind in der Sparte beschäftigt, die die Ludwigshafener 2006 für 2,7 Mrd. EUR von Degussa übernommen hatten.