ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
20.07.2020 - FussbodenTechnik

Sika Deutschland sagt Teilnahme an BAU 2021 ab

Sika wird 2021 nicht mit einem Messestand auf der BAU in München teilnehmen. Grund dafür ist die Corona-Pandemie. Die unvorhersehbare Entwicklung der Corona-Pandemie und die Hygienebestimmungen, die die persönliche und vertrauliche Atmosphäre der Messe stark einschränken würden, machen diesen Schritt notwendig, so ein Sprecher.

"Mit der Entscheidung, nicht an der BAU 2021 teilzunehmen, sind wir unserem Unternehmensmotto "Building Trust" treu geblieben", betont Joachim Straub (Foto), Geschäftsführer Sika Deutschland. "Denn trotz aller Hygienemaßnahmen ist das Restrisiko einer Infektion mit Covid-19 zu hoch, da auf der BAU eine große Anzahl von Menschen aus vielen Ländern und Regionen zusammenkommen."
Sika Deutschland sagt Teilnahme an BAU 2021 ab
Foto/Grafik: Sika Deutschland
Joachim Straub