ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Bauer GmbH & Co. - Beste Parkett-Präsentation im Handwerk 2020
Bauer GmbH & Co., Motten-Kothen

Bauer GmbH & Co., Motten-Kothen

Kein Stillstand in der „Welt der Böden“


Parkett Star Nr. 6 – das ist Rekord und belegt, dass auch ein kleiner Fachbetrieb in unterschiedlichen Disziplinen dauerhaft ganz vorne dabei sein kann, wenn er sich kontinuierlich weiterentwickelt. Dieses Mal überzeugt Fussboden Bauer mit der CI-konform modernisierten und technisch nochmals erweiterten Parkett-Präsentation.

Bei Fussboden Bauer läuft es rund. 2019 gleich in mehrfacher Hinsicht: Der vielfach prämierte Parkettfachbetrieb aus der Rhönregion glänzt nicht nur mit seinem mittlerweile sechsten Parkett Star, auch auf den Nachwuchs kann Inhaber Klaus Bauer zurzeit besonders stolz sein. Denn sowohl sein Sohn Felix Bauer, der bei Zehetmair in Miesbach gelernt hat, als auch der eigene Auszubildende Frederik Köhler schlossen die Gesellenprüfung zum Parkettleger mit der Traumnote 1 als Kammersieger ab. Offensichtlich trägt auch die dritte Generation in dem 1963 von Ottmar Bauer gegründeten Familienunternehmen das Parkett-Gen in sich. Klaus Bauer, dem das kreative Arbeiten mit Holz seit jeher Spaß macht und der es versteht, jungen Menschen die Freude an seinem Handwerk zu vermitteln, ist auf gutem Wege, ein erfolgreiches Unternehmen an die nächste Generation übergeben zu können.

Bis es soweit ist, wird der in verschiedener Hinsicht vorbildliche Fachbetrieb aber sicher noch die eine oder andere Auszeichnung einsammeln. Für den Inhaber spiegeln die Ehrungen wider, dass sein Unternehmen nicht stehenbleibt, sondern sich kontinuierlich weiterentwickelt. Parkett Star Nr. 6 steht in diesem Fall für die Weiterentwicklung der Ausstellung, die dem 52-jährigen Parkettlegermeister und Restaurator aus gutem Grund besonders am Herzen liegt: „In unserem Showroom kommt der Kunde als erstes im persönlichen Gespräch mit uns in Kontakt. Hier repräsentiert sich die Firma, und der Kunde entscheidet sehr schnell, ob er Vertrauen hat und sich gut aufgehoben fühlt“.

Bauer GmbH & Co., Motten-Kothen
Herzstück des Showrooms ist die rund 120 m² große Parkettabteilung mit vielen exklusiven Mustertafeln.
Der 200 m² große Showroom verbreitet eine moderne Wohlfühlatmosphäre; durch viel Glas in Wand und Decke strömt reichlich Tageslicht herein. Präsentiert werden sämtliche Bodenbelagsarten in durchgängig hoher Qualität; Herzstück ist jedoch die rund 120 m² große Parkettabteilung. Die Ausstellung wird immer wieder ergänzt, modernisiert, umgebaut und erweitert. Die letzte größere Umgestaltung war kaum abgeschlossen, als 2019 erneut zwei Maßnahmen anstanden: die Installation einer zusätzlichen Präsentationstechnik sowie die Anpassung des Interieurs an die CI-Farben des neuen Markenauftritts. Das klar strukturierte Logo mit den Initialen „F“ und „B“ für Fussboden Bauer wirkt zeitgemäß und eignet sich für den flexiblen Einsatz in digitalen Medien. Die Unterzeile „www.die-welt-der-böden.de“ verweist auf die Homepage – und gleichzeitig auch auf die Vielfalt des stationären Showrooms.

Naturelemente schaffen ein emotionales Erlebnis

Die neuen CI-Farben – Anthrazit und ein frisches Apfelgrün – ziehen sich bei Fussboden Bauer jetzt durch das gesamte Interieur. Um die Emotionalität in der „Welt der Böden“ für Kunden erlebbar zu machen, setzt Klaus Bauer vier Naturelemente gekonnt in Szene: Holz symbolisiert dabei Wärme, Stein steht für Mineral, Moos für Natur und Wasser für Leben. Eine Wasserfallinstallation, entspannende Hintergrundmusik, Raumdüfte in den Noten Fichtennadeln, Zedern- und Rosenholz sowie stimmungsvolle Leuchtbänder am Boden sind die Mittel zu Umsetzung.

Bei der Ausstattung wurde darauf geachtet, dass die Vielfalt des Angebots die Kunden nicht überfordert. Für einen ersten Überblick sind einige Parkett-Muster in Bibliothek-Schränken nach Farben sortiert. Die meisten Muster liegen jedoch in Schubkästen und werden gezielt vorgestellt, wenn sich herauskristallisiert hat, was der Kunde wünscht. Darüber hinaus präsentiert Fussboden Bauer besondere Produkte waagerecht in Schiebeständern als 1 m² große Muster. Sonderaktionen, Einstiegsprodukte und Lagerverkäufe werden senkrecht in Einzelständern gezeigt. Alles in allem beherbergt der Showroom über 200 Parketttafeln in verschiedenen Größen; hinzu kommen rund 100 Handmuster mit Farb-Alternativen. Drei- und Zweischichtparkett, Massivdielen, Tafel- und Industrieparkett, Holzpflaster sowie Stab-, Mosaik- und Lamparkett in vielen Holzarten, Formaten und Ausführungen stehen zur Auswahl.

Bauer GmbH & Co., Motten-Kothen
Digitale Präsentationstechnik wie die VR-Brille oder der Bodenkonfigurator unterstützen bei der Beratung.
Auf dem Boden wurde großflächig ein Fischgrät mit Bordüre verlegt, um die Wirkung des Musters auf der Fläche zu demonstrieren. Auf der übrigen Fläche liegen anthrazitfarbene Teppichfliesen. „So erhalten wir einen farblich neutralen Hintergrund, wenn wir den Kunden Mustertafeln auf dem Boden präsentieren“, erklärt Klaus Bauer. Um die edle Wirkung des Parketts zu betonen, kombiniert das Lichtkonzept neutral weiße Panels und Spots mit warmem Licht.

Innovative Technik unterstützt bei der Beratung

Neben der umfangreichen Auswahl an Bodenmustern und Verlegeoptionen hegt Fussboden Bauer in der Beratung ein ausgeprägtes Faible für digitale Präsentationstechnik – vom Bodenkonfigurator über virtuelle Raumplanungen bis hin zur QR-Codierung. „Neue Medien und innovative Techniken halten auch in unserer Branche Einzug. Wir müssen sie nur nutzen“, unterstreicht Klaus Bauer den Anspruch, digitale und analoge Präsentationsmöglichkeiten intelligent miteinander zu verbinden. So ermöglichen der Bodenplaner auf der Website ebenso wie AR-Technik (Augmented Reality) die Visualisierung verschiedener Böden in den Räumen der Kunden. Im Showroom selbst sind sämtliche Mustertafeln seit kurzem mit QR-Codes versehen, so dass sich Flächenfotos, Sortierbilder und technische Details des Bodens bei Bedarf schnell und einfach aufrufen lassen.

Zudem war Bauer der erste Fachbetrieb, der eine VR-Brille (Virtual Reality) installiert hat. Mit ihr können Kunden sich im virtuellen Raum mit individuell gewähltem Interieur bewegen. Mehr technische Unterstützung bei der Wahl eines neuen Parkettbodens geht nun wirklich nicht – und wenn doch, wird Klaus Bauer sicher einer der ersten Anwender in der Branche sein. ila



Bauer GmbH & Co.

Beste Parkett-Präsentation im Handwerk des Jahres 2020
Bauer GmbH & Co.
Zum Schmelzhof 18
97786 Motten-Kothen
eMail: info@fussboden-bauer.de
Internet: www.die-welt-der-boeden.de
Adresse auf Karte zeigen

Parkett Star
Sponsoren 2020

Domotex
Uzin
Bauwerk Boen
Eurobaustoff
Holzland
Bona
Pallmann
Prinz
Amorim
Hagebau
Tilo
Osmo
Jordan
Deisl
Thede und Witte
Kährs
Meister