Lux 118 - Vorbildlicher Schlafraumeinrichter 2022
Lux 118, Hürth

Lux 118, Hürth

Traumhaft schlafen mit Stil


So individuell wie die Ansprüche an den Schlafkomfort ist auch der Geschmack bei der Einrichtung des Schlafzimmers.
„Wir kümmern uns um beides“, versprechen Jacqueline von Hobe und Michael Jäschke, „guten und schönen Schlaf.“ In ihrem Geschäft Lux 118 in Hürth können die Kunden sich dementsprechend auf ein Rundum-sorglos-Paket verlassen, das Qualität, Kompetenz und Service vereint.


Im Ballungsraum Köln mangelt es nicht an Möglichkeiten, sich rund um den guten Schlaf mit Produkten zu versorgen. Angesichts der großen Konkurrenz ist jeder Bettenfachhändler gut beraten, der durch ein besonderes Alleinstellungsmerkmal hervorsticht. Jacqueline von Hobe und Michael Jäschke ist das längst gelungen. Seit 2014 steht ihr Geschäft Lux188 im südwestlich direkt an Köln grenzenden Hürth für Premiumqualität im Schlafzimmer. „Wir sind keine Generalisten“, sagt Michael Jäschke, „sondern Spezialisten für hochwertige Schlafraumeinrichtung.“

Wer das mit seinen riesigen Glasfronten bereits von außen spektakuläre Fachgeschäft an der namensgebenden Luxemburger Straße ansteuert, tut dies in der Regel gezielt. „Laufkundschaft gibt es bei uns praktisch nicht“, bekräftigt Jacqueline von Hobe, „zu uns kommen die Kunden nicht, wenn sie stöbern oder nur eine neue Bettwäsche kaufen wollen, sondern um sich mit unserer Hilfe Einrichtungswünsche zu erfüllen.“ Diese könnten ganz unterschiedlich sein, mal gehe es allein um ein neues Bett, mal solle das ganze Schlafzimmer neu gestaltet werden. „Und natürlich richten wir auch Gästezimmer, manchmal Wohnzimmer und sogar Ferienwohnungen ein.“

Lux 118, Hürth
Klare Linien und edle Designs sorgen für eine hochwertige Optik auf der Ausstellungsfläche.

Auf 1.400 Quadratmetern und zwei Etagen zeigt Lux 118 die passenden Produkte für den exklusiven Geschmack. Neben einer großen Auswahl an Betten und Schränken aller namhaften Marken zählen dazu auch Schlafsofas und Polstermöbel sowie natürlich Decken, Kissen, Bettwäsche, Plaids, Nachttische und Teppiche. Bei der Präsentation setzen die Fachhändler auf Inspiration. „Wir schaffen Traumwelten“, erklärt Jacqueline von Hobe. „So können wir den Kunden anhand konkreter Beispiele zeigen, was alles möglich ist und sorgen zugleich dafür, dass sie sich wohlfühlen.“ Die richtige Atmosphäre, davon sind die Fachhändler überzeugt, schaffe das Vertrauen, das nötig sei, um gemeinsam hochwertige Lösungen für den intimsten Raum des Zuhauses zu erarbeiten.

Jede Beratung beginnt dementsprechend mit einem persönlichen Gespräch. „Wir nehmen uns gerne viel Zeit, egal, ob es um die Anpassung eines individuellen Schlafsystems geht, um einen Einbauschrank oder eine komplette Raumplanung“, beschreibt Michael Jäschke die bewährte Arbeitsweise. Beim Thema Einrichtung gehöre dazu, gemeinsam mit den Kunden Ideen zu sammeln, ein Mood-Board zu erstellen und den finanziellen Rahmen abzustecken. Auf dieser Grundlage entwickeln Jacqueline von Hobe und ihr Team verschiedene digitale Vorschläge. „3-D-Planungen und Visualisierungen gehören bei uns zum Service“, erklärt sie, „darüber hinaus stellen wir aber auch eine Auswahl an Material-, Stoff- und Farbmustern zusammen.“ So gelingt es, ein Einkaufserlebnis zu schaffen, das sich deutlich von den Möglichkeiten des Internets abhebt. Auf der Ausstellungsfläche können die Kunden nicht nur zahlreiche Möbelstücke und Einrichtungsideen ansehen, sondern die Materialien fühlen, die Matratzen Probeliegen, die Farbauswahl bei Tageslicht begutachten – und natürlich von der Beratungskompetenz des Lux 118-Teams profitieren.

Lux 118, Hürth
Im Beratungsgespräch können die Einrichtungsexperten auf zahlreiche Material- und Farbmuster zurückgreifen.

Bei der Umsetzung der Einrichtungswünsche setzen die Hürther Fachhändler auf ein umfassendes Service-Konzept. „Von der Planung bis zur Montage wird bei uns alles aus einer Hand gemanagt“, bringen Jacqueline von Hobe und Michael Jäschke es auf den Punkt. Schlafsys­teme können vier Wochen lang getestet werden, Decken und Kissen zwei Wochen lang. Beratungen, etwa zum Thema Matratze, können auf Wunsch auch zu Hause stattfinden, für Kunden, die nicht mobil sind, richten die Fachhändler im Umkreis von 20 Kilometern auch gern einen Shuttle-Service ein. Geliefert wird dank eines großen Lagers schnell und nach Absprache flexibel, der Aufbau erfolgt durch eigene, langjährig erfahrene Monteure.

Auch um die umweltgerechte Entsorgung des alten Bettsytems, Schlafsofas oder Schranks kümmert sich Lux 118. „Wir wissen, dass das aktuell noch ein schwieriges Thema ist, das auch mit zusätzlichen Kosten verbunden ist“, sagt Michael Jäschke dazu. Ihnen sei es aber wichtig, hier nachhaltig zu handeln.

Zum Einsatz kommen die Einrichtungsexperten in einem Umkreis von rund 250 Kilometern. „Wir richten aber auch sehr gern die Ferienwohnungen unserer Kunden ein und sind dafür europaweit unterwegs“, ergänzt Michael Jäschke.

Das Fachhändler-Paar ist sich sicher, dass es ihnen gelingen wird, mit ihrem Konzept auch in Zukunft auf der stationären Fläche erfolgreich zu sein. „Schlafen und Einrichten sind Themen, die digital noch nicht so belastet sind“, sagen beide mit Überzeugung. Vielmehr komme es auf Beratungskompetenz an und darauf, bei der Entwicklung von Trends immer up to date zu sein. „Dafür sorgen wir mit einem Team, das sich ständig weiterbildet und einer Produktauswahl, die höchste Ansprüche erfüllt“, verspricht Jacqueline von Hobe. „Wir sind im Bettenfachhandel das, was im Lebensmittelhandel ein guter Weinhändler ist“, fasst Michael Jäschke zusammen. Ein Schlafraumeinrichter der Extraklasse: die Lux-118-Klasse.


Lux 118

Vorbildlicher Schlafraumeinrichter des Jahres 2022
Lux 118
Luxemburger Straße 122-126
50354 Hürth
eMail: welcome@lux118.com
Internet: www.lux118.com
Telefon: 02233/3909030
Adresse auf Karte zeigen

Haustex Star
Sponsoren 2022

ABK
Bettenring
Centa-Star
Essenza
Formesse
Garant
Lattoflex
Mattes und Ammann
Messe Frankfurt
Metzeler
MZE
Werkmeister
Optimo
Rummel
Sanders
Velda