ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Matratzen Otterpohl - Vorbildlicher Generationswechsel 2021
Otterpohl Matratzen, Rheda-Wiedenbrück

Otterpohl Matratzen, Rheda-Wiedenbrück

Familienbetrieb fit für die Zukunft gemacht


2020 war sicher kein leichtes Jahr, um ein Geschäft zu übernehmen. Doch trotz Lockdown und weiterer Maßnahmen, die den Alltag in Corona-Zeiten erschwerten, ist der Generationswechsel bei „Matratzen Otterpohl“ im Ostwestfälischen Rheda-Wiedenbrück geglückt. Fabian Otterpohl blickt auf ein erfolgreiches erstes Jahr als neuer Inhaber zurück und mit großer Zuversicht in die Zukunft.

Seit mehr als 25 Jahren ist „Otterpohl Matratzen“ der Ansprechpartner für gesunden Schlaf in Rheda-Wiedenbrück und Umgebung. Gisela und Hermann Otterpohl gründeten das Geschäft, in dem sie die Kunden getreu ihrem Motto „Erst wenn Sie zufrieden schlafen, können wir das auch“ mit individuell ausgesuchten Matratzen, Lattenrosten, Oberbetten und Kissen versorgten. Mit Erfolg: Fünf Jahre später eröffnete eine Filiale im nahe gelegenen Gütersloh.

Bereits als Teenager jobbte Fabian Otterpohl im Geschäft seiner Eltern, schrieb Aufträge oder half bei der Warenausgabe. Dass er als ältester Sohn das Geschäft später einmal übernehmen würde, war nicht von Anfang an klar. „Mein Interesse hat sich kontinuierlich entwickelt“, erinnert der Junior sich heute. Nach einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann in einem Einrichtungshaus in Westenholz stand der Entschluss dann schließlich fest: 2003 stieg Fabian Otterpohl in den Familienbetrieb ein, 2020 übernahm er die Geschäftsleitung. Unterstützt wird er von seiner Ehefrau Eva-Maria, die seit Anfang des Jahres im Familienunternehmen arbeitet. „Das war ursprünglich gar nicht geplant, hat sich aber als goldrichtige Entscheidung entpuppt“, freut sich das Paar. Dazu kommt derzeit noch die Hilfe von Mutter Giesela, die nach wie vor regelmäßig im Geschäft ist, und auch der Vater steht mit seinem Fachwissen und seiner Erfahrung beratend zur Seite.

Otterpohl Matratzen, Rheda-Wiedenbrück></div><div class=Das Schaufenster gibt nicht nur den Blick auf das Matratzen­angebot, sondern auch auf ein Bettwäschesortiment frei.
Mit dem Generationswechsel hat sich bei Otterpohl Matratzen einiges geändert. „Ich habe vor allem die Außenwirkung des Geschäfts modernisiert und vereinheitlicht“, erklärt der neue Chef. Dazu gehörten das Firmenlogo, die Außenwerbung und das Erscheinungsbild in Anzeigen. Auch der Internet-Auftritt des Geschäfts wurde gründlich überarbeitet. „Kunden informieren sich häufig im Internet, bevor sie ins Geschäft kommen“, weiß Fabian Otterpohl. Umso wichtiger sei hier ein moderner und kompetenter Auftritt. Alle neuen Maßnahmen gelten selbstverständlich für beide Filialen in Rheda-Wiedenbrück und in Gütersloh.

Auf der Verkaufsfläche wurde ebenfalls einiges umgestaltet, der Charakter des Ladens aber grundsätzlich erhalten. „Unsere Kernkompetenz sind Matratzen, Lattenroste und Bettwaren“, so Fabian Otterpohl, „und das wird auch so bleiben.“ Im Matratzen-Sortiment setzt das Familienunternehmen auf seinen guten Namen. „Die Kunden kaufen die Marke ‚Otterpohl‘“, erklärt der Junior. „Die Produkte werden nach unseren Wünschen hergestellt und gelabelt.“ Ebenfalls im Angebot hat der Fachhandel verschiedene Bettgestelle und Boxspringbetten. „Das ist nicht unser tägliches Geschäft“, so Otterpohl „mit einigen Ausstellungsstücken und dem Badenia-Konfigurator können wir den Kunden aber jederzeit eine gute Beratung bieten."

Hier sieht der Fachhändler die wichtigste Kompetenz seines Teams: „Wir bieten traditionell eine freundliche, gründliche und fachgerechte Beratung. Der Kunde steht im Zentrum und wir bemühen uns, für ihn die beste Lösung zu finden.“ Das gelinge am besten mit einem übersichtlichen Angebot an Produkten, die zum Ausprobieren auf der Fläche präsentiert würden. „Zu viel Auswahl überfordert den Kunden“, ist Otterpohl überzeugt. Stattdessen setzen er und sein Team auf ausführliche Beratungsgespräche, in denen die Bedürfnisse und Voraussetzungen der Kunden geklärt werden. „Wir verkaufen ein nicht sichtbares Produkt, bei dem es aber auf jede Kleinigkeit ankommt.“ Um individuell die beste Lösung zu finden, sei daher die Vertrauensbasis wichtig.

Und die stimmt bei Otterpohl Matratzen. „Wir haben viele treue Stammkunden“, erklärt der Jungunternehmer. Aber auch neue Kunden fänden dank eines steigenden Bewusstseins für das Thema Gesunder Schlaf regelmäßig den Weg in das Fachgeschäft.

Otterpohl Matratzen, Rheda-Wiedenbrück></div><div class=Siegfried Koitka (l.) kümmert sich um die Auslieferungen – immer gemeinsam mit einem Kollegen.
„Damit das auch weiterhin so bleibt, müssen wir einiges tun“, gibt der Jungunternehmer angesichts starker Konkurrenz im Internet oder auf der Großfläche im Möbelhandel zu bedenken. Neben guter Beratung setzt Matratzen Otterpohl auf umfassenden Service. Dank eines großen Außenlagers kann der Familienbetrieb in der Regel sämtliche Produkte innerhalb von zwei Tagen liefern. „Seit Anfang 2020 liefern wir sogar nicht nur gratis, sondern grundsätzlich zu zweit aus“, ergänzt der Chef. Dabei gehe es ihm nicht allein um den Servicegedanken, sondern auch im das Wohlergehen seiner Mitarbeiter, die sich außerdem noch um den Aufbau vor Ort und nach Wunsch um die umweltgerechte Entsorgung alter Matratzen kümmerten.

Auch beim Preis ist Matratzen Otterpohl konkurrenzfähig. „Beraten wie im Fachhandel bei Preisen wie im Möbelhandel“ lautet ein Erfolgsrezept des Familienbetriebs. Unter anderem ermögliche die Mitgliedschaft im Garant-Verband, in dessen Juniorengruppe Otterpohl sich aktiv engagiert, einen günstigen Einkauf, der gerne an die Kunden weitergegeben werde.

Um die Zukunft seiner beiden Geschäfte macht Fabian Otterpohl sich keine Sorgen. „Wir stehen in Rheda-Wiedenbrück seit vielen Jahren für Qualität“, weiß er. Daran wolle er natürlich mit vollem Einsatz weiter arbeiten, zum Beispiel, indem er das Eigenlabel in Zukunft weiter forciere, bereits am 2021 mit Daunendecken unter dem Namen „Otterpohl“.

Matratzen Otterpohl

Vorbildlicher Generationswechsel des Jahres 2021
Matratzen Otterpohl
Feldhüserweg 10
33378 Rheda-Wiedenbrück
eMail: wd-info@otterpohl-matratzen.de
Internet: www.otterpohl.de
Telefon: 05242/34508
Adresse auf Karte zeigen

Haustex Star
Sponsoren 2021

ABK
Badenia Brinkhaus
Bettenring
Centa-Star
Essenza
Formesse
Garant
Lattoflex
Mattes und Ammann
Messe Frankfurt
Metzeler
MZE
Clarysse
Werkmeister
Rummel
Sanders
Velda