ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
14.04.2021 - BTH Heimtex

Novalis baut Objektvertrieb personell aus

Novalis baut Objektvertrieb personell aus
Joost Luhmann (Foto) ist seit dem 1. April 2021 Projekt-Manager bei Novalis Europe und verantwortlich für die Ausdehnung des strategischen Objektvertriebs. Schwerpunkt der Tätigkeit des 27-Jährigen liegt in der Einführung und Platzierung der PVC-Objektkollektion AVA bei international tätigen Key-Accounts sowie in der Erschließung neuer Märkte in Mittel- und Osteuropa. Luhmann berichtet an Geschäftsführer Carl Ruland. Vor dem Wechsel zu Novalis war der gelernte Tischler und Betriebswirt sieben Jahre in verschiedenen Funktionen bei Meisterwerke beschäftigt, zuletzt als Projektmanager im Exportmarketing.

Novalis Europe ist eine Vertriebsgesellschaft von Novalis Innovative Flooring, einem der größten Designbelagshersteller Chinas, der mittlerweile auch in den USA ein Werk betreibt. Mehr als 90 % des Gesamtumsatzes erwirtschaftet das Unternehmen in den USA und Europa, sowohl über Distributoren als auch - in den USA - mit einer eigenen Vertriebsorganisation.
14.04.2021 - BTH Heimtex

Gebr. Rasch: Schütz wird Vertriebschef D/A/CH

Christian Schütz wird zum 1. Mai 2021 Leiter des Profi-Vertriebs in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D/A/CH) der Tapetenfabrik Gebr. Rasch in Bramsche. Er tritt die Nachfolge von Joachim Haug an, der sich nach sechs Jahren in dieser Position in den Ruhestand verabschieden, aber weiterhin den Vertrieb Inland der Rasch-Tochter Rasch Textil leiten wird. Schütz war bisher bei Gebr. Rasch für den Vertrieb in Belgien, Skandinavien und den Niederlanden zuständig.
14.04.2021 - Parkett Magazin

Beaulieu Flooring Solutions: Nach "robustem Geschäftsjahr 2020" zuversichtlich für 2021

Beaulieu Flooring Solutions, die Bodensparte der belgischen Beaulieu International Group (B.I.G.), sieht sich nach einem "robusten Geschäftsjahr 2020" gut aufgestellt und will sich 2021 verstärkt auf die Themen Innovation und Nachhaltigkeit fokussieren. Wim Coppens, seit Januar 2020 Vice President, ist ambitioniert: "Wir verfügen über eine starke Wachstumsbasis." Für das laufende Jahr kündigte er Investitionen und die Einführung neuer Produkte an.

Bereits in den letzten fünf Jahren hatten die Belgier ihre Fertigungskapazitäten erweitert, unter anderem eine hochmoderne Anlage für Designbeläge in Wielsbeke sowie eine zweite Linie für Vinylbahnenware im russischen Kameschkowo und eine zusätzliche Digitaldruckanlage im slowenischen Zalec installiert. Der Digitaldruck ist eine der Schlüsseltechnologien für die Zukunft, ebenso engagiert sich das Unternehmen im Bereich nachhaltiger Bodenbelagsoptionen. Die B.I.G.-Gruppe ist ein Bodenbelags-Vollsortimenter mit Parkett, Laminat, Designbelägen, CV-Belägen, Teppichboden und -fliesen sowie Kunstrasen.
14.04.2021 - Parkett Magazin

Holzhandel Mevissen: Großbrand zerstört Lagerhalle

In der Nacht von dem 11. auf den 12. April 2021 ist beim Holzhandel Mevissen im Viersener Stadtteil Hamm ein Großfeuer ausgebrochen. Erst am nächsten Nachmittag konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen, doch noch zwei Tage später loderten kleine Feuer auf. Verletzt wurde niemand, eine Lagerhalle wurde komplett zerstört. Der Sachschaden geht in Millionenhöhe, schätzt Inhaber Herbert Mevissen. Die Brandursache ist noch unklar.
14.04.2021 - BTH Heimtex

Bauking: Kauf von Anteilen an Bauwaren Mahler geplant

Baustoff- und Holzfachhändler Bauking in Iserlohn, Teil der BME-Gruppe mit Sitz in den Niederlanden, hat sich mit den Gesellschaftern des bayerischen Baustoff- und Fliesenhändlers Bauwaren Mahler in Augsburg über den Kauf eines Großteils des operativen Unternehmens geeinigt. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt und wird voraussichtlich im Sommer 2021 abgeschlossen sein.

Mahler, familieneigen und -geführt, gilt mit fünf Standorten und 273 Mitarbeitern als einer der führenden Baustoff- und Fliesenhändler in Bayern. Der neue Eigentümer Bauking war mit seinen rund 110 Niederlassungen bislang ausschließlich nördlich der Mainlinie aktiv.
13.04.2021 - Parkett Magazin

Välinge-Schwester Bjelin investiert 200 Mio. EUR in neues Holzbodenwerk in Kroatien

Die schwedische Välinge-Gruppe gibt richtig Gas: Im kroatischen Ogulin hat das Produktionsunternehmen Bjelin mit dem Bau einer neuen Produktionsstätte für Woodura Woodpowder-Böden begonnen. Mit 330.000 m2 Grundstücksfläche, 100.000 m2 Gebäudefläche und einer Endkapazität von 20 Mio. m2 soll es das weltweit größte, hochintegrierte Holzbodenwerk werden. Geschätztes Invest: 200 Mio. EUR. Die erste Phase des Projektes soll bis 2023 in Betrieb genommen werden, die Fertigstellung von Ogulin 2 ist bis 2027 geplant.

Mehr auf www.parkettmagazin.de.

13.04.2021 - FussbodenTechnik

In eigener Sache: FussbodenTechnik sucht Fragen an die TKB

Da die Fachtagung der Technischen Kommission Bauklebstoffe (TKB) corona-bedingt das zweite Jahr in Folge nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden kann, ist eine digitale Alternative ins Leben gerufen worden: das TKB Update. Am 9. Juni von 14 bis 16:15 Uhr berichtet die TKB über ihre Aktivitäten. Gleichzeitig sind die Leser von FussbodenTechnik aufgerufen, Fragen an die TKB zu stellen.

Hier geht es zur Umfrage.
13.04.2021 - Parkett Magazin

Holzhandel: Nachfrage weiterhin gut, Beschaffung zunehmend schwieriger

Der GD Holz beobachtet mit Sorge die "prekäre Entwicklung, was die Versorgung mit Holz und Holzprodukten angeht". Wenn sich die Situation verschärft, sei ein Baustopp an Baustellen nicht mehr auszuschließen. Eine Option sei, mehr auf Importe auszuweichen. Die Nachfrage sei dagegen weiterhin gut, die Umsatzentwicklung im ersten Quartal positiv, auch preisbedingt.

Mehr auf www.parkettmagazin.de.
12.04.2021 - FussbodenTechnik

Chemotechnik Abstatt: Wentker wird stellvertretender Geschäftsführer

Der frühere Produktmanager Sackzement bei Heidelbergcement, Lennart Wentker, ist am 1. April 2021 zum stellvertretenden Geschäftsführer von Chemotechnik Abstatt ernannt worden. Der 32-Jährige startete 2012 nach seinem Studium der Wirtschaftschemie als Trainee bei Heidelbergcement, wo er 2016 die Position des Produktmanagers Sackzement übernahm. Er verantwortete das gleichnamige Geschäftsfeld in Deutschland und setzte seinen Fokus auf die Estrichleger als größte Kundengruppe.
12.04.2021 - Parkett Magazin

Homag legt größtes Investitionsprogramm der Unternehmensgeschichte auf

Die Homag-Gruppe investiert in den kommenden drei Jahren 60 bis 80 Mio. EUR in die Modernisierung des Hauptsitzes in Schopfloch. Geplant ist der Neubau eines modernen Bürogebäudes, eines Kundencenters und eines Betriebsrestaurants. Außerdem wird ein an den Standort angebundenes Logistikcenter errichtet, das die bisherigen externen Lager ablösen soll. Bereits Ende 2020 hatte das Maschinenbauunternehmen Investitionen von über 12 Mio. EUR für die Modernisierung des Werks in Schopfloch angekündigt. Der größte Teil dieser Investitionssumme entfällt auf einen Hallenanbau.

Weitere rund 15 Mio. EUR investiert Homag darüber hinaus in ein neues Werk in Sroda, Polen, da der bisherige polnische Standort an seine Kapazitätsgrenzen gestoßen sei. Der Baubeginn ist ab dem zweiten Quartal 2021 geplant.

Termine

Messen

04.05.21 - 07.05.21
interzum@home
digital
06.07.21 - 08.07.21
Altenpflege
digital
24.07.21 - 26.07.21
Nordstil
Hamburg
 

Hausmessen

25.04.21 - 26.04.21
#MZE Digitalmesse
digital
29.06.21 - 01.07.21
ABK Open
Halle/Westfalen
11.09.21
Maler Einkauf Gruppe
Wiesbaden
 

Tagungen

21.09.21 - 22.09.21
GHF Jahreshauptversammlung
Rust
07.10.21 - 09.10.21
BSR Jahrestagung
Berlin
Mehr Termine AnzeigenFehlt Ihr Termin?