ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Wohnbau

Genehmigungen rückläufig


Von Januar bis Juni 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 164.600 Wohnungen genehmigt. Laut Statistischem Bundesamt waren das 2,3 % weniger als im ersten Halbjahr 2018.

Die Zahl der genehmigten Neubauwohnungen ist mit knapp 142.400 (-3,1 %) ebenfalls rückläufig. Während die Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser (-0,1 %) annähernd gleich blieben, sind sie für Zwei- (-4,7 %) und Mehrfamilienhäuser (-3,2 %) spürbar zurückgegangen.
aus BTH Heimtex 09/19 (Bau)