ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor

Klebstofffrei mit Expona Clic


"Das Beste aus zwei Welten" will Objectflor in seiner neuen Expona-Clic-Kollektion vereinen: Da trifft die Uniclic-Verbindung zur schwimmenden Verlegung von Bodenpaneelen auf die pflegeleichte, strapazierfähige Oberfläche der Expona-Designbeläge. Zur besseren Trittschalldämmung wurde die HDF Trägerplatte mit einer Korkunterlage versehen.

Es ist nicht immer möglich oder sinnvoll, elastische Bodenbeläge zu verkleben - insbesondere dann nicht, wenn flexible Lösungen gefragt sind. Im Objektbereich trifft das vor allem auf den Laden- und Messebau zu. Mit einer Nutzschicht von 0,55 mm eignet sich Expona Clic auch für stärker beanspruchte Flächen; die Dessins passen außerdem sehr gut in den Wohnbereich. Die Paneele können übrigens je nach Untergrundbeschaffenheit in vielen Fällen ohne Verlegevorbereitung aufgebracht werden. Das spart Zeit, vor allem bei schwierigen Untergründen. Einzelne beschädigte Elemente lassen sich bei Bedarf austauschen.

Insgesamt 20 Dessins für den Wohn- und Objektbereich stehen beim Gestalten mit Expona Clic zur Wahl. Darunter, wie bei allen Expona-Kollektionen, eine große Bandbreite an Holz- und Steinoptiken. Durch natürliche Farbgebung und Prägung wirken die Oberflächen besonders authentisch, etwa die zwölf Holzoptiken von klassischem französischem Nussbaum bis hin zur modernen Plankenoptik in Grautönen. Auch Ungewöhnliches steht auf dem Programm, etwa eine weiße Kieselsteinoptik. Und drei "Metalstone"-Varianten entwickeln durch das Zusammenspiel von fein abgestuften Druckfarben und Metalleffekt ihren Charakter. Durch das einheitliche Maß der Paneele (30,5 x 91,5 cm) lassen sich die Dessins vielseitig untereinander kombinieren.

Mit einer Broschüre sowie dem Kollektionsbuch stehen für Expona Clic die passenden Werbemittel zur Verfügung.
aus BTH Heimtex 07/09 (Sortiment)