ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Badenia Bettcomfort

Überzeugend in Ergonomie und Qualität


Friesenheim - Das Verbrauchermagazin Öko-Test veröffentlichte in der Ausgabe 4/09 die Testergebnisse von zwölf Nackenstützkissen. Die Nackenstützkissen Irisette-Royal und Badenia-Trendline Noblesse - beide hergestellt von Badenia Bettcomfort - wurden von den Testern mit dem Gesamturteil "gut" bewertet. Öko-Test untersuchte die Nackenstützkissen dabei nicht nur hinsichtlich bedenklicher oder umstrittener Inhaltsstoffe, wobei beide Nackenstützkissen mit "sehr gut" abschnitten, sondern bewertet auch die Ergonomie der Kissen mit "gut".

Wie wichtig die Ergonomie für entspannten Schlaf ist, wird so mancher bereits selbst erfahren haben: Mit zunehmendem Alter wachen viele morgens häufiger mit verspannter Kopf- und Nackenmuskulatur auf. Ursache dafür ist einerseits die nachlassende Beweglichkeit der Wirbelsäule als Folge des natürlichen Alterungsprozesses und die Verwendung eines "falschen" Kopfkissens. Beide Nackenstützkissen von Badenia können Abhilfe schaffen und stützen die Halswirbelsäule in Seiten- und Rückenlage, sie fördern die Entspannung der Nackenmuskulatur während des Schlafs. Die viscoelastischen Kerne der Kissen nehmen die Kontur der Kopf- und Nackenpartie optimal auf. Durch den zweiteiligen Aufbau des Kernmaterials sind die Nackenstützkissen in der Höhe variierbar. Der Kern des Trendline Noblesse-Nackenstützkissens besitzt eine Noppenstruktur. Der Bezug besteht aus einem versteppten Baumwoll-Perkal. Der ergonomisch geformte Kern mit Memoryeffekt des Nackenstützkissens Irisette-Royal ist von einem sehr angenehmen und hautsympathischen Microfaser-Doppeltuch umhüllt.

Die Matratze Vitaflex ist eine besondere Matratze aus dem Irisette-Matratzen-Produktprogramm, geliefert von Badenia Bettcomfort. Sie zeichnet sich durch ihre extrem hohe Punktelastizität aus und bietet eine ausgewogene Balance von weicher Aufnahme der Körperkontur zur Druckentlastung und Stützfunktion des Körpers, die fast wie eine aktive Unterstützung bei jeder Bewegung empfunden wird. Vitaflex wurde von der LGA getestet und erreichte im LGA Qualitätszertifikat 100 von 100 Punkten. Ebenso überzeugte sie hinsichtlich ihrer Schlafergonomie mit dem Ergo-Test- Urteil "gut". Diese 7-Zonen-Kaltschaum-Matratze bietet einen angenehm weichen, hochpunktelastischen Schlafkomfort, der selbst bei Anwendern mit intensiver Druckempfindlichkeit für optimale Entspannung sorgt.

Das Herzstück der Irisette-Vitaflex-Matratze sind patentierte Flextubes - hochelastische Kaltschaum-Zylinder - die einzeln berührungsfrei in exakt definierten Abständen auf einer Kaltschaumbasis aufgebracht sind. Die berührungsfreie Anordnung der Flextubes bewirkt zusätzlich eine intensive und einzigartige Luftzirkulation, die ein optimal trockenes Bettklima garantiert. Das blaue Irisette-Klimaband im Bezug der Matratze unterstützt ebenfalls die Luftzirkulation in der Matratze und sorgt für den perfekten Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich. Die Matratze hat eine Komforthöhe von insgesamt 24 cm und ist mit einem angenehm weichen, versteppten Nickybezug versehen. Der samtweiche und sehr elastische Bezug ist mit vier Wendehilfen ausgestattet und dank seines 4-seitigen Reißverschlusses einfach abnehmbar. Er erfüllt aufgrund seiner Waschbarkeit bis 60 Grad höchste Hygieneansprüche. Zur Verkaufsförderung wurde ein Sonderprospekt herausgegeben. Für die Warenpräsentation und Kundeninformation bietet Badenia außerdem eine entsprechende Deko-Fahne zur Vitaflex-Matratze wie auch zu allen weiteren Irisette-Matratzen.
aus Haustex 08/09 (Sortiment)