ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Universal/Unilin

Neue Klickverbindung speziell für Mehrschichtparkett


Unilin bietet seit kurzem unter der Marke Quick Step ein Mehrschichtparkett mit einer neuen Klickverbindung. Diese optimierte Verbindung erfordert ein zusätzliches Kunststoffprofil, das im Bereich des Kopfstoßes werksseitig eingesetzt wird. In dem kritischen Bereich der Mittellage ist zusätzlich ein speziell für diesen Anwendungszweck entwickelter HDF-Stab verleimt. Das Material muss eine erhöhte Härte aufweisen, damit die verschiedenen Verriegelungsmöglichkeiten ohne Beschädigungen funktionieren können. Unilin produziert diese HDF-Qualität im eigenen Werk in Frankreich und beliefert damit die Schwesterfirma in Malaysia, wo das Mehrschichtparkett produziert wird.

Die Verriegelung funktioniert bei drei verschiedenen Verlegetechniken: Beim Einwinkeln, beim horizontales Einschlagen mit einem Schlagklotz und beim vertikalen Einrasten des Kopfstoßes von oben.

Damit ist garantiert, dass ein mit dieser Verriegelung geliefertes Mehrschichtparkett auch vollflächig auf dem Untergrund geklebt werden kann, was bei Verriegelungen älterer Generation nicht möglich ist.

Die Profilverbindung hält eine Zugkraft von 1.100 kg/lfm aus, damit nach Angaben des Herstellers ca. sechs Mal über dem Wert von anderen, handelsüblichen Verriegelungen.
aus Parkett Magazin 03/09 (Sortiment)