ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Bostik

Boreno System 1 und Bull Force vorgestellt


BAU - Das neue Bostik Boreno System 1 ist ein speziell für den Boden- und Parkettleger entwickeltes Verlegesystem für eine Vielzahl an Bodenbelägen: In Frage kommen elastische und textile Beläge, Parkett und Laminat sowie keramische Fliesen und Platten im Renovierungsbereich. Die hohe Flexibilität des SMP-Klebstoffes in Kombination mit der entkoppelnden Wirkung eines Renovierungsvlies spielt seine Stärken besonders auf kritischen Untergründen aus. Zusammen mit einer Spachtel- und Nivelliermasse werden eine geringe Aufbauhöhe, Tritt- und Raumschallreduzierung sowie ein sehr schneller Arbeitsfortschritt in einem Produktsystem zusammengefasst. Geeignete Verlegeuntergründe für das Boreno System 1 sind Zement- und Calciumsulfatestriche, Beton, Stein, Keramik, Holz, OSB-Platten, Anhydrithestriche und einige mehr.

Ebenfalls neu ist der Dipersionsklebstoff Bull Force, der durch hohe Weichmacher- und extreme Scherfestigkeit besticht. Ausgelobt ist der Kleber für Designbeläge in Bahnen und Fliesen, CV-Beläge, Gummibeläge bis 4 mm Dicke mit glatter, geschliffener Rückseite und glatter Nutzfläche, Linoleumbeläge sowie Korkbeläge mit PVC-Unterseite und PVC-Verschleißschicht. Besonders geeignet für textile Bodenbeläge mit PVC-Rücken wie z. B. Anker Clinic.
aus FussbodenTechnik 02/09 (Sortiment)