ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Biederlackborbo

Chenille, Melange und Bio-Baumwolle


Greven - "Unsere Kunden sind alle gekommen", freut sich Marketingleiter Holger Steuter und resümiert: "Es ist richtig gut gelaufen!" Während die Heimtextil in diesem Jahr einen Besucherrückgang melden musste, konnte sich der Wohndeckenhersteller Biederlackborbo über einen Zuwachs der Besucherzahlen freuen. Die ersten Kunden waren schon am Mittwochmorgen vor der eigentlichen Eröffnung auf dem über 300 qm großen Messestand in Halle 8, und dann ging es drei Tage lang so weiter. "Zeitweise gab es kaum einen freien Platz", so Borbo-Geschäftsführer Dieter Hofmann. "Von Rezession keine Spur, wir haben zahlreiche Aufträge geschrieben".

Nachdem das Fachpublikum im vergangenen Jahr die Premiere des gemeinsamen Auftritts von Biederlackborbo und der neuen Fachhandelsmarke "bocasa" interessiert verfolgt hatte, wollten jetzt alle wissen, wie es in der zweiten Spielzeit weitergeht. Sie kamen aus dem In- und Ausland, ließen sich von der stimmigen Präsentation und der sehr ausgewogenen Kollektion begeistern und orderten kräftig. Holger Steuter: "Mit unseren Kollektionen liegen wir nicht nur im Trend, sondern konnten uns auch nachhaltig positionieren". Was bei den Kunden so gut ankommt, ist die enorme Dessinvielfalt - zu sehen in dem aufwändig gestalteten Hauptkatalog "Inspirations 2009", der auf über 90 Seiten in die Welt der Wohndecken entführt.

Besonders gefragt waren die hochwertigen, elegant dessinierten Chenille-Decken mit fühlbaren Flächenreliefs und die neuartigen Kreationen aus Melange-Garnen mit spannungsreichen Oberflächenstrukturen und trendiger Häkelsaumeinfassung. Ebenfalls auf großes Interesse stießen Kuscheldecken aus Bio-Baumwolle, die dem anhaltenden Öko-Trend gerecht werden; für Erwachsene sind sie dezent gestreift, für Kinder witzig dessiniert. Apropos Kinder - das Programm "Wohndecken für kids" mit den beliebten Figuren Lillifee, Felix und Captn Sharky wurde um die neue Coppenrath-Lizenz "Pferdefreunde" ergänzt, was beim Handel sehr gut ankam, denn bei den kleinen Kunden sind diese Decken ein Renner. Auch der zweite Auftritt von Biederlackborbo hat gezeigt, dass die beiden bekannten Unternehmen mit ihrer gemeinsamen Kollektion den richtigen Weg gegangen sind. So blickt man in Greven und Bocholt zuversichtlich in die Zukunft.
aus Haustex 02/09 (Sortiment)