ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Irisette-Quartett

Aufstieg ins Premium-Segment der Schlafsysteme


Friesenheim - "Kompetenz rund um Ihren Wohlfühlschlaf" bleibt der Anspruch des jetzt neu formierten Irisette-Quartetts mit seinem kompletten Sortimentsangebot für die obere Mitte und das Premiumsegment. Vier Produktbereiche - deshalb "Quartett" - werden von drei etablierten Unternehmen dem Fachhandel angeboten:

- Matratzen und Auflagen von Badenia Bettcomfort,
- Lattenroste von Schultz Schlafkultur,
- Steppbetten mit Faser- und Naturhaarfüllung und Kissen von Badenia Bettcomfort,
- Daunendecken und -Kissen von OBB, Oberbadische Bettfederfabrik.

Neu formiert heißt, dass Badenia Bettcomfort die früher vergebene Irisette-Markenlizenz für Matratzen jetzt selbst nutzt und ab April 2009 auch das vollkommen neu entwickelte Irisette-Matratzensortiment liefern wird. Badenia Bettcomfort vermarktet bisher seit mehreren Jahren sehr erfolgreich das Badenia Trendline Matratzensortiment mit seinem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis und kann im Verbund der Euro Comfort-Group sehr effektiv auf die Entwicklungs- und Produktionskompetenz des Schwesterunternehmens Lück zurückgreifen.

Die beteiligten Unternehmen Badenia, OBB und Schultz haben das Irisette-Quartett komplett neu aufgestellt: mit der Entwicklung innovativer Markenprodukte, mit verkaufsaktiver Warenpräsentation und einem beispielhaften Verkaufsförderungs-Katalog mit fertig vorbereiteten Aktionen und Hilfsmitteln für Dekoration, Werbung und Schulung. Insgesamt ein rundes Konzept, das dem Handel hilft, die Verbraucher auch in schwieriger werdendem Marktumfeld erfolgreich anzusprechen. So wurde zum Beispiel das gesamte Produktprogramm quer durch alle Warenbereiche in ein klar strukturiertes Standard- und Aktionssortiment gegliedert. Die Bettwaren-Programme in Daune/Feder und in Faser/Naturhaar wurden sorgfältig überarbeitet und erhielten zum Teil neue innovative Füllungen und Steppungen. Darüber hinaus wurde für beide Programme ein für Verkäufer und Verbraucher gleichermaßen leicht verständliches Wärmeleitsystem für alle Deckentypen entwickelt, ausgedrückt mit bis vier Irisette-Lilien. Besonders schnell drehende Artikel - ebenfalls in allen Produktbereichen - erhielten neu eine NOS (never-out-of-stock)-Kennzeichnung, die Auskunft über die Lieferzeiten gibt.

Das Irisette-Matratzensortiment in vollkommen neu entwickelter Form und Zusammenstellung konzentriert sich auf Kaltschaum- und Taschenfederkernmatratzen mit überzeugenden Nutzenvorteilen für den Schläfer und optimalen Verkaufsargumenten für den Handel. Wie die Bettwaren- und Lattenrostprogramme ist auch das neue Matratzenprogramm in ein klar abgegrenztes Aktions- und Standardprogramm gegliedert. Im Aktionsprogramm findet der Handel auch bewährte Matratzentypen: drei Kaltschaum- und eine Tonnentaschenfederkernmatratze. Alle Typen wurden in Kerntechnik, Bezugsstoffen - jetzt durchgängig mit Tencel-Doppeltuch - und Steppungen überarbeitet und weisen neben einem klaren, wieder erkennbaren Markenbild noch eines auf: ein hoch interessantes Preisniveau mit ebenso interessanter Kalkulation für den Handel.

Das Standard-Programm ist sofort erkennbar an seiner auch visuell auffälligen, klaren Gestaltung mit hochwertigen Stoffen, attraktiven Steppbildern und vor allem auch mit dem umlaufenden blauen Irisette-Klimaband für eine einzigartige Luftzirkulation mit optimalem Temperaturausgleich und Feuchtigkeitstransport. Das Programm startet mit den Komfortmatratzen Lotus Plus mit integrierten Ergo-Zylindern und visco-elastischen Schulterpads im Schaumkern und Vitaflex in Flextubetechnik mit hoher Punktelastizität. Das Irisette-Matratzenprogramm erfährt seine Krönung durch die Multiflex Flextube- und Mikro-Tonnen-Taschenfederkernmatratze. Ein System mit einmalig intelligenter Technologie für druckfreies, höchst komfortables Liegen in jeder Körperlage. Dafür werden patentierte Materialien und Produktionsverfahren eingesetzt, die bei Polstermöbeln und im Medizinbereich bereits seit vielen Jahren mit großem Erfolg verwendet werden. Vier frei wählbare Elemente bilden das Irisette-Multiflex-Schlafsystem. Die Unterfederung ist ein motorisch oder manuell verstellbarer, speziell entwickelter Federholzrahmen mit einer Aufpolsterung aus Rhombo-therm, dem Spezialschaum mit patentierter Rapportstanzung für ganz besondere Punktelastizität und Durchlüftung. So schafft bereits die Unterfederung die Basis für maximal möglichen Schlafkomfort. Sie wurde vom Badenia-Kooperationspartner und Lattenrost-Spezialisten Schultz Schlafkultur entwickelt.

Zentrales Element des Schlafsystems ist die 26 cm hohe Flextube-Matratze. Sie bietet zwei übereinander liegende Schichten mit insgesamt 794 einzeln angeordneten sensitiven Flextubes. Dabei handelt es sich um frei bewegliche, federnde hochelastische Zylinder aus hochwertigem Kaltschaum mit extrem hohem Raumgewicht (RG 80). Zusammen mit der Trägerschicht aus Rhombo-flex-Kaltschaum mit patentierter Rasterbohrung und der beidseitigen Abdeckung mit einer Rhombo-therm-Komfortauflage wird ein druckfreies Liegen gewährleistet, das die Notwendigkeit eines herkömmlichen 5- beziehungsweise 7-Zonen-Systems aufhebt. Irisette Multiflex ist ein Multi-Zonen-System. Darüber hinaus bietet die Flextube-Matratze eine Durchlüftung und einen Wärmeaustausch, die beispiellos sind. Natürlich sind alle Bezugsstoffe superelastisch und das neue umlaufende blaue Klimaband unterstützt zusätzlich die perfekte Klimatisierung. Wahlweise ist auch eine Multiflex Mikro-Tonnen-Taschenfederkernmatratze erhältlich. Die Funktion der originären Kaltschaum-Flextubes wird hier durch einen 2.000er Mikro-Tonnen-Taschenfederkern übernommen. Bleibt noch festzuhalten, dass das Multiflex-Schlafsystem in jedes Bett passt.

Schläfer, die noch mehr für ihren individuellen Liegekomfort tun wollen, ergänzen ihre Bettausstattung durch den Topper. Wahlweise mit einer 6 cm hohen Komfortauflage aus dem Rhombo-therm-Material mit punktelastischer Rapportstanzung oder mit einer ebenso komfortablen Auflage aus hochwertigem viskoelastischem Schaum. Die anatomisch perfekte Lagerung des empfindlichen Kopf- und Nackenbereichs wird durch das Multiflex-Kissen erzielt. Mit 52 sensitiven Flextubes, umhüllt von stützenden Faserbällchen und natürlich optimal temperiert durch das umlaufende blaue Irisette-Klimaband bietet es perfekten Schlafkomfort. Logisch ergänzt wird das Multiflex-Schlafsystem durch ein neuentwickeltes Steppbett mit einer Hightech-Markenhohlfaserfüllung, ebenfalls von Badenia Bettcomfort, und einer ebenso speziellen Daunendecke mit einer Füllung aus 100 Prozent Gänsedaunen vom Quartett-Partner OBB.

Mit dem Irisette Multiflex-Schlafsystem eröffnet Badenia Bettcomfort zusammen mit den anderen Irisette-Quartett-Partnern dem Fachhandel ein exklusives, vollkommen neues Feld der Präsentation seiner Kompetenz für optimalen Schlaf- und Liegekomfort. Und dies mit klarer wieder erkennbarer Markenpolitik, mit einem auch für kritische Verbraucher akzeptablem Preisniveau, mit interessanter Marge und Verkaufsunterstützung am POS - in Werbung und Schulung.

Auch für die Warenpräsentation bei den Irisette-Handels- und Shoppartnern hat sich das Quartett Neues einfallen lassen. So wird jetzt für die Irisette-Shops eine verkaufsaktive Modifizierung angeboten. Damit können zum Beispiel die Irisette Bettwarenprogramme in ihrer neuen Verpackung noch besser präsentiert werden. In schwieriger werdenden Zeiten wird für den Handel neben marktgerechten, innovativen Produkten und interessanter Kalkulation die verkaufsfördernde Ansprache der Verbraucher immer wichtiger. Das Irisette-Quartett trägt dem Rechnung und hat ein Programm sorgfältig ausgearbeiteter Vermarktungshilfen entwickelt.

OBB

Kanadische Gänse leben in den Weiten der nordischen Hemisphäre. Die reichhaltige Vegetation in den natürlichen Nahrungsquellen der gewaltigen Weideflächen und das kristallklare Wasser der Seen und Flüsse Kanadas garantieren ideale Lebensbedingungen für diese Tiere. Die extremen Minus-Temperaturen tragen dazu bei, dass diese in Freiheit lebenden Gänse ein außergewöhnlich großflockiges und widerstandsfähiges Daunen- und Federnkleid haben. Durch die besonderen Eigenschaften entsteht in der Bettdecke ein wohlig warmes Betthöhlenklima. Der Name "Northern Goose" bezieht sich auf die höchste zur Verfügung stehende Qualität, welche regelmäßig überprüft wird. Alleiniger Importeur dieser weißen Gänsedaunen und Gänsefedern ist die Oberbadische Bettfedernfabrik. Dies bestätigt ein Zertifikat, dass nur ihre Bettwaren die hochwertigen kanadischen Northern Goose Daunen enthalten. Darüber hinaus hat die kanadische Regierung die Firma OBB autorisiert, auf den Northern Goose-Produkten das kanadische Hoheitszeichen, das Ahornblatt, anzubringen.

Schultz Schlafkultur

Schultz Schlafkultur, der Lattenrost-Produzent mit anerkannter Systemtechnik und bundesweiter Logistik, präsentiert als Weltneuheit erstmals die Smartflex-Federleiste - das erste Federungssystem, dessen Mehrzonen-Elastizität aus den unterschiedlichen Festigkeiten der Federleisten resultiert und nicht aus der Kappenlagerung: Durch den Einsatz von drei unterschiedlichen Festigkeiten (weich-mittel-fest) in den Federleisten wird ein ganz neuer Schlafkomfort geschaffen. Das Smartflex-Federungssystem zeichnet sich durch einen äußerst geringen Elastizitätsverlust aus - daher wird erstmalig eine 25 Jahre Dauerelastizitäts-Garantie auf die Federleisten gewährt. Zusätzlich sind zahlreiche Öffnungen in die Federleisten eingearbeitet, die daher luft- und feuchtigkeitsdurchlässig sind und so das Schlafklima optimieren.

Badenia

In enger Zusammenarbeit mit erfolgreichen Badenia Trendline-Handelspartnern wurde das Matratzensortiment straff überarbeitet und um zwei Typen überwiegend im Einstiegsbereich ergänzt. Neu ist auch die Kindermatratze BT Kiddy mit einem hochwertigen Kaltschaumkern, stabiler Trittkante und angenehmem, waschbarem Doppeltuch-Bezug. Nachfragegemäß gibt es nun im Trendline-Matratzenprogramm auch den Topper BT Senso, eine 5 cm hohe Matratzenauflage mit einem Schaumkern in Noppenstruktur, zur weicheren Gestaltung von Matratzenoberflächen oder Schlafsofa-Liegeflächen. Die Badenia Trendline-Matratzenlinie ist ideal fürs tägliche "Butter- und Brot-Geschäft" im Matratzen-Einstiegsbereich bis zur Sortimentsmitte.

Das Badenia Easy Living-Programm mit seinen bunten, funktionalen Verwandlungsmöbeln für Kinder und Erwachsene präsentiert neue Ideen zum Sitzen, Schlafen und Spielen. Das sind leichte, bequeme Sitzmöbel, die auseinandergeklappt zur komfortablen Gästematratze werden. Die als Mitnahme-Möbel konzipierten Sessel, Sofas & Co. bestehen aus hochwertigen weichen Kaltschaumelementen. Die farbenfrohen Bezüge sind pflegeleicht, abnehm- und waschbar. Badenia Easy Living-Verwandlungsmöbel bieten Top Sitz- und Liegekomfort. Man fühlt sich wohl auf und mit ihnen. Und Kinder können gefahrlos darauf spielen oder herumtoben, denn es gibt keine gefährlichen Stoßkanten. Das Programm wurde überarbeitet und gestrafft. Ganz neu: "Paris", der originelle Sitzhocker in Herzform. Aufgeklappt wird er zur Kindermatratze in Kleeblattform, zum Schlafen oder Spielen.
aus Haustex 02/09 (Sortiment)