ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Egger

Trendthemen Weiß und Grau


Der Themenschwerpunkt der Egger-Präsentation auf der Bau liegt bei Umwelt und Nachhaltigkeit, beides wichtige Eckpunkte der Firmenphilosophie des österreichischen Holzwerkstoffverarbeiters. Entsprechend dreht sich auch die Gestaltung des 520 qm großen Messestandes um den natürlichen Rohstoff Holz. Ein Baum im Zentrum des strahlenförmig angelegten Messestandes symbolisiert den Umweltgedanken. Der spielt natürlich auch in den Laminatkollektionen des Unternehmens eine wichtige Rolle, unter anderem belegt durch Umweltdeklarationen, die sogenannten Environmental Product Declarations, kurz EPDs. Weitere EPDs für alle Egger-Produkte sind derzeit in Ausarbeitung und werden in München präsentiert.

Die EPDs umfassen sowohl die Ökobilanz eines Produktes mit Wirkungskategorien (zum Beispiel Treibhauspotenzial) als auch weitere umweltrelevante Details wie Lebenszyklus, Brandverhalten, Emissionen etc. Sie sind ein allgemein verbindliches Informationssystem für Planer und Hersteller und werden von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und dem Institut für Bauen und Umwelt vergeben. Planer und Architekten erhalten damit verlässliche Daten über die Ökobilanz von Gebäude, Gebäudezertifizierungen werden erleichtert.

Darüber hinaus gibt es etliche Neuentwicklungen auf Produktseite. So baut Egger beispielsweise das Angebot im Direktdruck-Bereich weiter aus: Neue Dekore setzen Akzente, weiterentwickelte Oberflächen sorgen für den adäquaten haptischen Eindruck. Beim Direktdruck werden die Dekore unmittelbar auf die Trägerplatte gedruckt.

Bei den klassischen Laminatböden unterstreicht das Unternehmen seine Kompetenz unter anderem durch perfekt abgestimmte Oberflächenstrukturen, die die Beläge noch authentischer erscheinen lassen. Ganz neu ist die Variante Oiled mit edlem, seidenmattem Look. Ausgewählte Dekore wirken durch längsseitige und umlaufende Fasen besonders naturnah.

Besonders viel verspricht sich Egger von seiner neuen Floorline-Kollektion: 75 Produkte in 4 Formaten und 7 Oberflächen sind in 9 Kategorien gegliedert, darunter Exotic mit Reproduktionen exotischer Hölzer wie Kokosnuss, Panga-Panga und Curupay oder Modern mit spritzigen Fantasiedekoren, die sich vor allem für Shops oder junges Wohnen eignen. Sehr trendig sind Metall- und Steinoptiken wie Metallica oder Beton hell sowie weiß oder grau colorierte Motive.
aus BTH Heimtex 01/09 (Sortiment)