ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Alugard

Rollostoffe auch für Flächenvorhänge einsetzbar


Die neue, vielseitige Rollo-Kollektion von Alugard umfasst rund 200 Stoffe, von denen sich über 90 % auch für Flächenvorhänge einsetzen lassen. Neben einer breiten Palette an Unis, modischen Drucken und Jaquardstoffen beinhaltet das ausgewogene Sortiment auch funktionelle technische Gewebe wie Blackouts oder hochwertige Behänge mit Thermo-Effekt.

Der neue, nutzerfreundliche Kollektionskatalog wurde übersichtlich in "Wasserfallmanier" nach Einsatzbereichen gegliedert. Die Rubriken Tageslicht, Verdunkelung und Wohnbereich/Office schaffen einen direkten, beratungsfreundlichen Zugang zu unterschiedlichen Sonnenschutz-Lösungen. Eine spezielle Karte veranschaulicht die einzelnen Transparenzqualitäten und ein separater Technikteil informiert über die begleitende Hardware wie zum Beispiel Minikassetten.

Flankierend zur neuen Rollokollektion stellt das Unternehmen dem Fachhandel ein umfangreiches Marketingpaket zur Verfügung. Hierzu gehören Ladenpräsentationen in unterschiedlichen Größen, Endverbraucherprospekte sowie Schulungsmaßnahmen. Ein bundesweites Außendienstteam und ein hauseigener Lieferservice komplettieren den Service.

Ausgebaut wurde zudem die Produktgruppe Aluminiumschienen um eine komfortable Variante, die zwei Bedienungsarten vereint. Das neue Schienensystem ist nicht nur elektrisch steuerbar, sondern ebenso für manuelle Bedienung ausgelegt. Ohne umständliches Lösen der Laufwagen kann der Behang einfach per Hand zur Seite gezogen werden. Mit seiner neuen Aluminiumschienen-Technik zielt Alugard speziell auf den Hotel- und Objektbereich. Man hat aber auch Privatanwender im Blick und sieht darin ein "großes Potenzial für den Fachhandel".
aus BTH Heimtex 10/08 (Sortiment)