ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Egger: Fachhandelskollektion aktualisiert

Von klassisch bis extravagant - Floorline bietet "alles inklusive"

Viel Gespür für modische Tendenzen beweist Egger mit der neuen Floorline-Kollektion. Ein erweitertes Designspektrum, das vom Klassiker Eiche bis zu extravaganten Mustern wie Metall- und Fantasiedekoren reicht, erfasst alle wichtigen Trendthemen. Mit 75 Varianten, davon über 20 Neuentwicklungen, präsentiert der Laminatbodenhersteller eine echte "All-Inclusive"-Kollektion.

Das Konzept der auf eine dreijährige Laufzeit angelegten Kollektion erläuterten bei einem Redaktionsbesuch Matthias Danzl, Vertriebsleiter International Fußbodengroßhandel, und Michaela Huber, Produktmanagement Dekorativ. Christina Werthner, Leitung Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit der Egger-Gruppe, schilderte die Ausrichtung des Unternehmens.

Mit Weiß und Grau hat Egger zwei hochaktuelle Farbthemen aufgegriffen, die auch bei Möbeln en vogue sind; Eiche und exotische Hölzer stechen bei den Holzreproduktionen hervor. Mit frischen Dekoren (Pimp your Floor, Dots) fordert Egger die Zielgruppe "Junges Wohnen" auf, Fußböden außergewöhnlich zu stylen.

Wichtig für den Fachhandel: Die Unterteilung in neun Produktgruppen macht die Arbeit mit Floorline einfach und sorgt für Übersichtlichkeit. In jeder Kategorie finden sich zwischen sechs und elf verschiedene Dekore, immer mit den gleichen Ausprägungen wie Dielenformat, Art der Fase, Dicke sowie der Silenzio-Unterlagsmatte, die es außer in 1 und 2,5 mm jetzt auch in 4 mm gibt. Die Zuordnung einer markanten Person sowie ein einprägsames, wiederkehrendes Symbol machen das Zurechtfinden leicht, wogegen die Bezeichnungen Englischkenntnisse voraussetzen (Solution, Noble, Business, Strong etc.).

Ein Novum: Die Laminatbodenkollektion wird erstmals in einem gedruckten Dekorbuch präsentiert. Auf knapp 200 Seiten sind alle Varianten frontal sowie perspektivisch abgebildet. Ebenfalls enthalten sind technische Details, Zubehör sowie Erklärungen zu Verlegung und Pflege. Auf CD-Rom liegt dem Dekorbuch außerdem das Flooring-Studio mit neuen Fotos bei, so dass sich die neuen Designs gleich in neuen Raumsituationen ausprobieren lassen.
aus Parkett Magazin 05/08 (Sortiment)