ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Badenia Bettcomfort

Trendline - perfekt abgestimmtes Matratzenkonzept


Friesenheim - Badenia Bettcomfort, Kennern des Bettenmarktes als potenter, großer Steppbetten-Anbieter ein Begriff, hat seine im Vorjahr erstmals vorgestellte Matratzenkollektion neu aufgestellt und zur perfekt abgestimmten Hausmarke für den modernen Fachhandel weiterentwickelt.

Sichtbare Synergie-Effekte aus professioneller Entwicklungs-Kooperation kompetenter Spezialisten: Badenia Bettcomfort, lange schon nicht mehr alleine der hochleistungsfähige Hersteller von Steppbetten mit variablen Füllungen in fast allen Sortimentsbereichen, hat sich inzwischen auch zum anerkannten Anbieter von Qualitätsmatratzen im hoch interessanten Mittelgenre entwickelt. Dies in enger Zusammenarbeit innerhalb des Lück/Badenia-Firmenverbunds. Wenn einer der weltweit erfahrensten Schaumstoff-Verarbeiter und ein ausgewiesener Textil-Spezialist in der Produktentwicklung zusammenfinden, müssen Spitzenleistungen entstehen.

So konnte Badenia Bettcomfort sein Trendline-Matratzen-Programm - schon testweise auf der Heimtextil 2007 vorgestellt - jetzt zum perfekt abgestimmten Sortimentskonzept für den Handel fortentwickeln: sechs Matratzen mit Schaumkern, jede eine Spezialität für sich in Zielgruppen-Positionierung, Kern-Architektur, Funktion und Bezugsstoffvariante. Ganz besonderen Wert legte das hauseigene Entwicklungsteam auf die ausfeilte Schnitttechnik in den ausnahmslos 7-Zonen-Schaumkernen, mit perfekter Anpassung an die Körperkontur des Schläfers in allen Liegepositionen. Und wohl wissend, welche bedeutende Rolle inzwischen auch Haptik und Optik bei der Matratzenauswahl spielen, wurde zudem großer Wert auf angenehme, dennoch funktionale Stretchstoffe und ins Auge fallende Steppungen gelegt.

Jetzt findet der Handel also im Trendline-Matratzenkonzept seine perfekte Hausmarke im mittleren oberen Sortimentsgenre. Vom Einsteigermodell BT 170 mit extra kuscheligem Polar Fleece-Bezug in einem Super-Preis-Leistungsverhältnis über den Typ BT 310 - mit seiner originären Schnitttechnik und Noppenauflage als Wellness- und Massagematratze zu bezeichnen - bis hin zum Luxus-Modell BT 460 mit seiner speziellen Liegefläche aus visco-elastischem Schaum und seinem wertvollen Bezug aus hochwertigem Medicott-Verbundstoff.

Das Badenia Trendline-Matratzenkonzept erfüllt alle Ansprüche an Ausstattung, Funktion, Wertigkeit und Preisniveau. Oder wie es ein Fachhändler ausdrückte, der vorab schon einen Blick auf die Kollektion werfen konnte: "Da braucht man eigentlich nichts anderes, das ist so stimmig, da passt alles perfekt zueinander".
aus Haustex 01/08 (Sortiment)