ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

biederlackborbo

Mystische Farben und starke Dessins


Greven/Bocholt - Vieles ist neu, einiges wird anders, Bewährtes bleibt bestehen - nach der Übernahme der Geiger Borgers GmbH & Co. KG, Bocholt, durch die Hermann Biederlack GmbH + Co., Greven, präsentieren sich die beiden bekannten Wohndecken-Hersteller auf der Heimtextil erstmals unter dem neuen Namen "biederlackborbo" mit einer gemeinsamen Kollektion und einem gemeinsamen Messestand.

Mit "biederlackborbo" bauen die beiden Unternehmen ihre Markt-, Innovations- und Serviceführerschaft im internationalen Wohndeckenmarkt weiter aus und positionieren sich als Hersteller von kreativen, phantasievollen und zugleich funktionalen Produkten mit Wohlfühlgarantie - modern und designorientiert, innovativ und neugierig. Die Kombination aus Qualität, Funktionalität und Leidenschaft "made in Germany" soll bei allen Zielgruppen für Wohngenuss und Lebensfreude stehen.

In Frankfurt wird eine ganz neue Marke für Furore sorgen und in der Branche ein Highlight setzen. Näheres erfahren die Besucher auf dem Messe-Stand, der nicht nur auf fast 300 qm und 8 m Höhe gewachsen ist, sondern auch völlig neu, noch hochwertiger und aufwendig gestaltet wurde und nun beide Unternehmen vereint.

Dunkler, kräftiger, intensiver - die neuen Farben sind satt und mystisch, die Dessins verheißen Genuss und Lebensfreude. Sie harmonieren mit den neuen Möbeltrends, die geprägt sind von dunklen Hölzern. In der hochwertigen Baumwolle/Dralon-Linie "Visiona" präsentiert man phantasievolle Produktlösungen. Beim Thema Dot Painting haben sich die Designerinnen von Kolorits und Mustern der Aborigines inspirieren lassen und Decken in Oliv, Stein und Petrol kreiert; mit Temple of Lightness hingegen greifen sie in zarten Nuancen und dezenten Variationen den neuen Trend "Weiß" auf, eine Farbe, die stark im Kommen ist. Visiona Cotton Plus heißen die neuen Fransendecken: Warme, leuchtende Farben wie Traube, Portwein und Holunder unterstreichen die Brillanz orientalischer Dessins und verspielter Paisley-Muster; Streifen in der kontrastreichen Kombination Braun-Hellblau erinnern an eine Safari-Tour und die neuen Halbfarben Smaragd, Petrol sowie dunkle Schoko- und warme Rot-Töne bringen Muster wie Prismen und Mosaiken optimal zur Geltung. Auch in den Produktlinien Exquisite Cotton, Relief Cotton und Orion Cotton dominieren satte Farben: Kreationen in unterschiedlichen Brauntönen erhalten durch die Spielfarben Hellblau und Türkis eine moderne Note; Schwarz liegt wieder im Trend und geht mit Traube und Piemontkirsche eine Liaison ein. Bei den Dessins reichen die Themen von barock anmutender, extravaganter Mystik über Brasilien und polarblaue Fjordlandschaften bis hin zum Kubismus.

Bei den erfolgreichen pflegeleichten Microfaser-Decken Thermosoft setzt biederlackborbo auch im Jahr 2008 auf trendige, zeitgemäße Jacquards, die sehr Design orientiert sind und junge, Mode bewusste Kunden ansprechen. Neu im Programm ist außerdem Pure Wool, eine exklusive Wohndecke aus 100 Prozent Schurwolle für höchste Ansprüche. Sie verbindet Natur und Luxus, strahlt eine wunderbare natürliche Schönheit aus und ist angenehm temperatur und Wärme ausgleichend. Abgerundet wird die neue Kollektion durch eine umfangreiche Palette an attraktiven Unis in allen Qualitäten, attraktive Plaids sowie die Kinderdecken Kids Cotton. Darüber hinaus gibt es weiterhin das erfolgreiche Programm "Wohndecken für Kids" mit den bekannten Coppenrath-Lizenzen.

Biederlackborbo präsentiert sich in Frankfurt nicht nur mit seiner ersten gemeinsamen Kollektion für gewebte Wohndecken, sondern stellt auch ein Fleece-Decken-Programm vor sowie ein luftig-frisches Sonderprogramm zum Thema "Frühjahr/Sommer". Die Besucher dürfen außerdem auf weitere Neuigkeiten gespannt sein und erhalten detaillierte Informationen über die Neuordnung der bundesweiten Vertretergebiete und des Außendienstes.
aus Haustex 01/08 (Sortiment)