ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Weseler Teppich

Waschbarer Textilbelag ergänzt Spezialitäten-Angebot


Weseler Teppich konzentriert sich bewusst auf eigenständige Produkte mit Spezialitäten-Charakter wie seinen Ziegenhaar-Teppichboden Tretford. In diese exklusive Riege reiht sich jetzt ein Neuzugang ein: Tretlon, ein Flockbelag mit wasserundurchlässigem Rücken und hochwertigem Nylon-Pol. Der Belag ist komfortabel, wohnlich, rutschsicher und trittschalldämmend wie ein Teppichboden, dabei so strapazierfähig, unempfindlich und problemlos in der Reinigung wie ein elastischer Belag.

Diese Eigenschaftskombination verdankt das Tretlon seiner sehr dichten Oberfläche und der besonderen Produktionsmethode. Das Flockverfahren sorgt mit rund 60 Mio. Fasern/qm dafür, dass Schmutz nicht in die Tiefe eindringt. Sogar verschütteter Kaffee, Rotwein und Tee oder fetthaltige Substanzen, Kaugummi und Kerzenwachs können dem Belag nichts anhaben.

Tests haben laut Weseler bewiesen, dass sich selbst die problematischsten Verschmutzungen bei entsprechender Behandlung leicht entfernen lassen - bis hin zu Öl- und Farbflecken.

Das Einsatzgebiet ist äußerst vielfältig; dank des wasserundurchlässigen Rückens mit seiner Absperrwirkung kann das Produkt auch in Feuchtbereichen wie Küche oder Bad verlegt werden.

Tretlon ist in 15 Farben ab Januar zunächst als Fliese im Format 50x50 cm erhältlich, 2 Meter breite Bahnenware soll folgen. Weil der Belag schnittfest ist und nicht ausfranst, empfiehlt er sich auch für kreative Gestaltungen und Intarsienverlegungen. Einigen wird er im Übrigen schon bekannt sein: als das Flotex-Programm von Bonar Floors, das sich in der Praxis bereits bestens bewährt hat.
aus BTH Heimtex 01/04 (Sortiment)