ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Südbund Einkaufsverband für Heimtextilien eG

Südbund erstellt Präsentationslösungen


Die Nachfrage nach Outoor-Produkten läuft auch beim Südbund erfreulich. Wie Geschäftsführer Klaus Kurringer betont, wird vor allem Sonnenschutz von den angeschlossenen Fachgeschäften verkauft, aber auch Outdoor-Möbel, Bodenbeläge für Terrassen und Balkon bis hin zu Accessoires erfreuen sich großer Beliebtheit. "Hier zeigt sich einmal mehr, welchen Vorteil ein Fachgeschäft mit dem Südbund hat: Es kann schnell und einfach auf das Produktspektrum unserer rund 350 Vertragslieferanten zugreifen", hebt Kurringer hervor.

Nach Angaben des Geschäftsführers steigt nicht nur die Nachfrage nach den Outdoor-Produktgruppen, sondern auch Präsentationslösungen, hier speziell im Themenbereich Sonnenschutz. Die Lieferanten und der Südbund reagierten darauf mit individuellen Angeboten. "Verstärkte Aktivitäten konnten wir auch im Bereich Social Media und bei Click&Collect feststellen, teilweise kombiniert mit Schaufensterdekorationen." Zudem stellt der Südbund eine Eigenkollektion an Rasenteppichen zur Verfügung.

Als große Hilfe für die Fachgeschäfte am POS bezeichnet Kurringer die Werbeabteilung des Südbunds. Sie erstellt Vorlagen und individuelle Werbemittel für die Kommunikation gegenüber dem Endverbraucher. Um das Wissen der Händler in dem Themenbereich zu vertiefen, startete kürzlich eine Online-Seminar-Reihe rund um das digitale Marketing. In der ersten Veranstaltung gab es einen Überblick, die weiteren Seminare vertiefen das Thema gezielt und beschäftigen sich unter anderem mit Google Ads, Google My Business, Facebook und die eigene Website. Passend dazu bietet der Südbund konkrete Werbemaßnahmen an. Auf Wunsch übernimmt er nicht nur die technische Betreuung der Partner-Webites, sondern auch die inhaltliche.
aus BTH Heimtex 04/21 (Marketing)