ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Hunter Douglas

Smartes Motorisierungskonzept


Innenliegender Sonnenschutz lässt sich nach den persönlichen Anforderungen im Alltag einfach automatisieren und intelligent steuern. Das neue Motorisierungskonzept Powered by Homematic IP von Hunter Douglas integriert ihn in eine flexible Smart Home Lösung mit anderen Geräten und Funktionen für Raumklima, Sicherheit oder Licht.

Dem Fachhandel ermögliche das "mehrfach ausgezeichnete" System die Erschließung neuer Kundenzielgruppen, heißt es dazu. Denn schon heute nutzten mehr als 1,5 Mio. Haushalte die Homematic IP Technologie des neuen Kooperationspartners eQ-3. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als Innovations- und Technologieführer in diesem Bereich.

Als zentrales Element gilt der Homematic IP Access Point. Angeschlossen an einen herkömmlichen Router verbinde er einfach und ohne komplizierte Datenabfrage die zugehörige Cloud mit den IP Geräten, erläutert Hunter Douglas. Die Funktionen können per kostenloser Smartphone-App abgerufen werden. "So kann der Verbraucher die individuelle Sonnenschutzlösung einfach in das persönliche Smart Home Konzept integrieren - und das absolut sicher", verspricht der Anbieter. Der Cloudservice unterliege sowohl den europäischen wie auch den deutschen Datenschutzrichtlinien. Vom Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) sei das Homematic IP System für seine Protokoll-, IT- und Datensicherheit ausgezeichnet worden.

Das neue Motorisierungskonzept ist kompatibel mit Rollos, Doppelrollos, Plissees, Wabenplissees, Raffrollos und Jalousien.
aus BTH Heimtex 06/20 (Sortiment)