ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Uzin Utz Group: Uzin, Pallmann, RZ und Pajarito

Roadshow zur Feuchteabsperrung nimmt Fahrt auf


Seit Jahren entwickelt Uzin neue nachhaltige Lösungen für umweltfreundliches und ressourcenschonendes Bauen. Auch beim wichtigen Thema Feuchtesperre stellt die Marke die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks in den Mittelpunkt und präsentierte zur Domotex 2020 die ökologische Alternative zur konventionellen Feuchteabsperrung - das Uzin Hydro Block-System. Alle drei Bestandteile - zwei gebrauchsfertige Spezialgrundierungen und eine feuchtebeständige Spachtelmasse mit hoher Wasserdampf-Adsorption - sind mit Emicode EC1 Plus und dem Blauen Engel gekennzeichnet und werden in umweltfreundlichen Verpackungen angeboten. Das System eignet sich für den Einsatz in Gebäuden mit hohen Zertifizierungsstandards wie beispielsweise DGNB, LEED und BREEAM - bei einer Restfeuchte bis 5CM-% auf unbeheizten Zementestrichen.

Der Aufbau besteht aus den beiden Grundierungen Uzin Hydro Primer 1 und Uzin Hydro Primer 2 sowie der dritten System-Komponente Uzin Hydro LevelStar. Diese Spachtelmasse besitzt aufgrund ihrer besonderen Porenstruktur ein hohes Wasserdampf-Adsorptionsvermögen und bindet die noch übrige Restfeuchte, die von den beiden Grundierungen nicht gepuffert wurde. Alle Produkte sind resistent gegen alkalische Feuchtigkeit. Die Spachtelmasse besitzt eine Festigkeit von C35-F6, trocknet schnell und ist leicht zu verarbeiten.

Eine Roadshow mit Praxisseminaren zum Thema Feuchteabsperrung, Untergrundprüfung, Methoden der Feuchtigkeitsmessung und Belegreife wurde sehr erfolgreich an über 30 Orten in ganz Deutschland und Österreich durchgeführt. "2020 wird es weitergehen", kündigt Jürgen Walter, Leiter Business Unit Uzin, an. Genauere Infos zu Themen und Terminen unter uzin.de/roadshow.

Pajarito
Neuer Bodenrakel Pajafloor mit Z-Profil

Der Bodenrakel Pajafloor von Pajarito wurde für die besonderen Anforderungen professioneller Bodenleger gleich in drei verschiedenen Größen entwickelt - in 40, 60 und 80cm Breite. Der neue Bodenrakel im Z-Profil bietet durch einen zusätzlichen Schnellhalter mit Gewinde und Teleskopstab ergonomische Eigenschaften und große Flexibilität in der Anwendung. Der Pajafloor zum Aufziehen selbstverlaufender Spachtelmassen zeichnet sich durch die besondere Form seines Z-Profils, einen zusätzlichen Rakelschnellhalter mit Gewinde und Teleskopstab sowie drei verschiedene Größen mit jeweils drei Zahnungen aus.

Neben der 60cm breiten Standardgröße gibt es den neuen Pajafloor eigens für das Arbeiten in kleinen und engen Räumen auch in 40cm Breite. Außerdem ist erstmals eine 80cm breite Version verfügbar. Sie liefert die neue Dimension für die Großfläche. Passende Zahnleisten in R1, R2 und R3 in allen drei Größen ergänzen das flexible Produkt.

Dank eines höheren Eigengewichts zeichnet sich Pajafloor durch eine stabile Führung aus. Dies erleichtert das Arbeiten im Stehen und verhindert unkontrollierte Bewegungen am Boden. Ein zusätzlicher Rakelschnellhalter mit Gewinde und Teleskopstab sorgt für eine bequeme und sichere Anwendung. Der Schnellhalter - eine Idee aus dem Wandbereich - lässt sich flexibel in der Richtung anpassen. Das Gewinde sorgt für eine feste Verbindung zwischen Rakel und Teleskopstab - ohne Wackeln oder Herausfallen. Die Stablänge kann bequem an Körpergröße und Raumgegebenheiten angepasst werden.


RZ
Perfekte Oberflächen - farbig oder transparent
Als Reinigungs- und Pflegespezialist verfügt RZ über jahrelanges Know-how in der effektiven Oberflächensanierung von elastischen Bodenbelägen. Versiegelungen wie der 2K-Lack RZ Turbo Protect Plus gewährleisten Langzeitschutz und eine hohe Nutzungsdauer des Belags - von Anfang an. In die Jahre gekommene elastische Bodenbeläge erhalten schnell wieder ein ansprechendes Erscheinungsbild und eine perfekte glatte Oberfläche. Wer’s gerne bunt möchte, der saniert mit dem farbigen Versiegelungslack RZ Turbo Protect Color - mit Chips und individuellen Designs. Wenn minimale Ausfallzeiten und hohe Widerstandsfähigkeit gefordert sind, ist das UV-härtende Oberflächensystem RZ X-Light die richtige Wahl.

Statt aufwendigem Bodenbelagswechsel lassen sich mit den Versiegelungen von RZ Verkaufsflächen, Flure, Krankenhausgänge sowie Büro- oder Restaurantböden ohne hohen Aufwand und Nutzungsausfall erneuern.


Pallmann
Freestyle Collection bringt Farbe ins Parkett
Wieder einmal beweisen die Würzburger ihre Kreativität und ihr handwerkliches Geschick mit einer spannenden Innovation für echte Parkettkünstler. Das Farbkonzept der Pallmann Freestyle Collection ermöglicht die mehrfarbige Gestaltung strukturierter Parkettoberflächen mit eindrucksvoller Optik. Ein mit den verschiedenen Bürsten der Pallmann Spider Bürsttechnik strukturierter Boden wird so in mehreren Schritten zum Unikat. Die zwölf verschiedenen Trendfarbtöne der Freestyle Collection können je nach Geschmack und Kundenwünschen kombiniert werden. Während die farbige Ölgrundierung die Farbe und Struktur des Holzes betont, setzt die Systemkomponente Pall-X Color Effekt optische Akzente. Ihre deckenden Farben setzen sich in den Vertiefungen der Holzstruktur ab und betonen, je nach Wuchs, die natürliche Maserung des Holzes. Der gewünschte Effekt kann durch den Grad der Strukturierung verstärkt werden.

Die Marke Wolff ist einzeln bei den Werkzeug-Neuheiten aufgeführt.
aus FussbodenTechnik 02/20 (Sortiment)