ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor in einer umgewidmeten Ziegelei, Dortmund

Den richtigen Ton getroffen


Von der Industriebrache zu einem kulturellen Leuchtturmprojekt: In der ehemaligen Ziegelei am Harkortshof in Dortmund probt heute der international bekannte Knabenchor der Chorakademie Dortmund. Mit dem Bezug der neuen Räume ging eine lange Odyssee und die Nutzung verschiedener Provisorien zu Ende. Durch großzügiges Sponsoring entstand das "TONwerk", das optimale Bedingungen für die jungen Sänger bietet. Proberäume, auch für Soloproben, gehören ebenso dazu wie eine kleine Konzerthalle. Außerdem gibt Räume für Spiel und Entspannung.

Das Architekturbüro Hilker +Jochheim hat das historische Kesselhaus der Ziegelei zum Zentrum des Tonwerks gemacht. Der Backsteinbau fungiert als Foyer und Aufenthaltsbereich, daran angeschlossen sind zwei Neubauten. Eindrucksvoll ist seine Höhe von 12 m und der Blick in das freiliegende Holztragwerk.

Um eine Verbindung zwischen dem historischen Part und den Anbauten zu schaffen, wählten die Architekten die Betonoptik Cool Grey Concrete aus der Designbelagskollektion Expona Commercial von Objectflor. Sie betont einerseits den industriellen Charakter, andererseits die lichte und moderne Wirkung der neuen Gebäude. Durch die Körnung und eine zufällige Verteilung der Materialpartikel wirkt der Belag natürlich und bietet zugleich die vielen Vorteile eines Bodens aus PVC: von der besseren Akustik gegenüber Steinböden über die Rutschhemmung R10 bis hin zur einfachen Reinigung und Pflege. Mit der Nutzschicht von 0,55 mm ist das Produkt laut Hersteller auch bei starker Nutzung langlebig.

Alle Expona-Designbeläge verfügen über die Umweltproduktdeklarationen (EPD) sowie das Prädikat "Indoor Air Comfort Gold". Dieses von Eurofins erteilte Zertifikat zeichnet Produkte aus, die alle weltweit festgelegten VOC-Emissionsgrenzwerte unterschreiten.
Den richtigen Ton getroffen
Foto/Grafik: Tölle Studios
Die Betonoptik Cool Grey Concrete wirkt durch die Körnung und die zufällige Verteilung der Materialpartikel natürlich und industriell zugleich.
Den richtigen Ton getroffen
Foto/Grafik: Tölle Studios
Objekt-Telegramm
Objekt: Tonwerk, Dortmund
Fläche: 220 m2
Bodenbelag: PVC-Designbelag Expona Commercial Cool Grey Concrete
Anbieter: Objectflor
www.objectflor.de
aus BTH Heimtex 03/20 (Referenz)