ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sika:

Betriebsgewinn erstmals über 1 Mrd. Franken


2019 verzeichnet der Schweizer Sika Konzern das vierte Jahr in Folge einen signifikanten Anstieg beim Umsatz. Gegenüber 2019 haben sich die Einnahmen um 14,4 % (in Lokalwährungen um 16,3 %) auf 8,1 Mrd. CHF (7,6 Mrd. EUR) erhöht. Der Betriebsgewinn lag mit 1,1 Mrd. CHF (+11,5 %) erstmals in der Firmengeschichte über der Milliarden-Marke. Als Reingewinn weist der Hersteller bauchemischer Produkte 759 Mio. CHF (+10,4 %) aus.

In allen Weltmarktregionen wurden zweistellige Umsatzsteigerungen erzielt. Ganz vorn liegt Asien/Pazifik mit einem Plus von 35,1 % auf 1,6 Mrd. CHF, gefolgt von Nord-/Südamerika mit 19,2 % auf 2,2 Mrd. CHF. Für EMEA steht ein Zuwachst von 11,6 % auf 3,4 Mrd. CHF im Geschäftsbericht. In Deutschland, dem für Sika nach den USA zweitgrößten Einzelmarkt, ist der Umsatz jedoch auf 777,2 Mio. CHF (-2,0 %) gesunken.
aus BTH Heimtex 03/20 (Wirtschaft)