ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Heimtextil Frankfurt

Sleep Lounge: Geballtes Schlaf-Wissen


Nach der Premiere im vergangenen Jahr konnte die Resonanz noch gesteigert werden: Das Vortragsareal "Sleep! The Future Forum" war häufig gut besucht, auch wenn die Lage im Foyer der Halle 11 nicht wirklich günstig ist. Gleichwohl fanden viele Interessenten den Weg auf die Fläche, auf der die Heimtextil geballtes Know-how rund um das Thema Schlafen und spannende Produkt-innovationen aus den Bereichen Schlaf-systeme, Bettwaren und Bettwäsche lieferte. Neben den Vorträgen wurden auch gemeinsam mit dem Schlafexperten Markus Kamps und seiner Schlafkampagne Produkte und Innovationen rund um die Förderung des guten Schlafs gezeigt.

Im Sleep-Forum beschäftigten sich Experten unter anderem mit der Frage, vor welchen Herausforderungen Hersteller stehen, wenn sie nachhaltig agieren und produzieren möchten. Die Panel-Diskussion "Die Zukunft der nächsten Generationen sichern - Nachhaltige Strategien für Hersteller und Handel" war eines der Highlights des viertägigen Programms. Es zeigte Praxisbeispiele der Firmen Lenzing, Vossen und Ikea auf und stellte dem interessierten Fachpublikum das neue staatliche Textilsiegel "Grüner Knopf" sowie die weltweiten Nachhaltigkeitsziele der United Nations vor.
aus Haustex 02/20 (Wirtschaft)