ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ziro

Mit neuen Beton-, Stein- und Schieferdekoren im Trend


Ziro-Inhaber Lothar Zipse hat aufmerksam im Blick, wie sich die US-Strafzölle für chinesische Produkte auf den weltweiten Handelsverkehr für Designbeläge auswirken. "Der Druck auf den europäischen Markt wächst", beobachtet er - und will mit Qualität und Marktnähe dagegen halten. Zum Beispiel, indem aktuelle Trends schnell aufgegriffen werden. So präsentierte Ziro auf dem Branchentag für seine Designböden Vinyl Basic und Vinyl Strong, bei denen es jeweils jedes Dekor in fünf Produktvarianten gibt, neue Beton-, Stein- und Schieferoptiken in verschiedenen Farbstimmungen, "denn die sind gerade gefragt". Die neuen Designs sind ab Lager lieferbar.

Einen festen Platz im Sortiment erobert haben sich Terralan-Terrassendielen. Das vielgestaltige Programm umfasst BPC-Massivdielen und Thermokiefer-Dielen und -Kassetten, die foliert oder mit Vinylgewebe ummantelt sind. Vorteil der Webvinyl-Oberfläche ist neben der außergewöhnlichen Optik die hohe Rutschfestigkeit.
aus Parkett Magazin 01/20 (Sortiment)