ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Tarkett S.A.

Tarkett strukturiert Produktion elastischer Beläge neu


Tarkett kündigt eine neue Aufgabenverteilung für die Produktion elastischer Bodenbeläge an den Standorten Konz und Clervaux an. Während sich aktuell beide Werke Produktionsschritte bei der Herstellung von Designbelägen/LVT teilen, werden diese ab 2021 ausschließlich im luxemburgischen Clervaux hergestellt. Im Gegenzug werden von dort Teile der Produktion elastischer Bodenbeläge ins deutsche Konz verlagert. Das Unternehmen erhofft sich dadurch eine kosteneffizientere Produktion bei gleichzeitiger Qualitätssicherung sowie verminderte Transportwege. Durch die Umstellung soll es für die Kunden keinerlei Einschränkungen in deren Planungen und den Bestellabläufen geben, teilt Tarkett mit.
aus BTH Heimtex 12/19 (Wirtschaft)