ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Tarkett

Ornamenta setzt auf Wohngesundheit


"Für die neue Ornamenta-Kollektion haben wir den Designprozess schon beim Rohmaterial begonnen, um eine größtmögliche Authentizität der Dekore zu erreichen. Durch unseren internen Scanprozess, bei dem das Material digitalisiert wird, haben wir sichergestellt, möglichst viele Details zu bewahren", erläutert Decor Director Torsten Beinke. Das Ergebnis sind die drei CV-Serien Basic, Iconik und Traffic in einer Vielzahl an Farben, Mustern und Texturen, mit denen sich individuelle Wohnlandschaften gestalten lassen.

Die Nachbildungen von Holzbelägen, keramischen Fliesen oder mineralischen Böden haben eine ultramatte Oberfläche, die ihnen ein natürliches Erscheinungsbild verleiht. Und "natürlich" passe immer ins Konzept, meint Beinke: "Egal ob ich Holz mit Holz kombiniere, Stein oder Beton mit Holz mische oder die Inneneinrichtung mit einem unserer farbigen Designdekore gestaltet wird. Diese Vielseitigkeit lässt sich mit der neuen Ornamenta-Kollektion spielend leicht umsetzen."

Zu den nach Auskunft des Herstellers langlebigen und pflegeleichten CV-Belägen hebt Tarkett den Umweltaspekt besonders hervor - von den Rohmaterialien über die Produktion in der EU bis zum Recycling entsprechend des Cradle-to-Cradle-Ansatzes.

Neben Design und Nachhaltigkeit steht das Thema Wohngesundheit bei Ornamenta im Fokus. Die Emissionen von flüchtigen organischen Stoffen (VOC) liegen nach Auskunft von Tarkett weit unter europäischen Standards, das sorge für beste Innenraumluftqualität. Die CV-Böden sind allergikerfreundlich und phthalatfrei. Sie reduzieren den Trittschall um bis zu 20 dB und schaffen ein fußwarmes Ambiente mit behaglichem Gehkomfort.
aus BTH Heimtex 11/19 (Sortiment)