ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Project Floors

FEP

Die großen europäischen Parkettmärkte leicht positiv


Die Föderation der europäischen Parkettindustrie (FEP) meldet auf Basis vorläufiger Zahlen für das erste Halbjahr 2019 unterschiedliche Tendenzen in den europäischen Märkten. Weiterhin leicht positiv entwickelte sich der Absatz in Deutschland, Österreich, Frankreich, Polen und Spanien. Italien, die Schweiz und Benelux sind hingegen stagnierend bis leicht rückläufig. Skandinavien zeige ein gemischtes Bild.

Nach dem Aufschwung und einer leichten Verbesserung im ersten Halbjahr ist der deutsche Markt in der zweiten Hälfte bisher stabil. Bis Ende 2019 erwartet die FEP hier keine Steigerung mehr und prognostiziert für das Gesamtjahr einen leichten Anstieg um 1 %.
aus BTH Heimtex 11/19 (Wirtschaft)