ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Hunter Douglas

Neue Plissees und Wabenplissees


Mit neuartigen Dessins, Qualitäten, Farbkonzepten und Veredelungen greift die neue Duette Plissee-Kollektion den Zeitgeist auf. Die aktuellen Trendthemen - Modernität, Nachhaltigkeit und Wohlgefühl - soll ein neues Lookbook erlebbar machen, das die neuen Plissees und Wabenplissees in Szene setzt.

En vogue in heutigen Interieurs sind unter anderem ausdrucksstarke Gradienten-Dessins. Mit den Farbverläufen in sonnigem Gelb, edlem Mauve, Grey oder Neo-Mint ist ein Arrangement in unterschiedlichen Stimmungen möglich. Passende Uni-Coordinates ergänzen die bunten Dekore. Weiterhin bieten neue Digitaldrucke in modischen Farben "noch mehr Individualität und kreative Freiheit".

Innovativ im urbanen Look und mit feinen grafischen Dessinierungen treten die beiden Wabenplissee-Varianten Hank und Divel auf. Mit seidigem Glanz sowie in dezenten Weiß-, Creme- und Graunuancen erzielen die Druckmotive ein schönes Lichtspiel und eine großzügige Optik an kleinen wie auch großen Fenstern.

Zu hochwertigen Gestaltungskonzepten lädt Royale ein. Hunter Douglas spricht bei dem gewebten Wabenplissee in Premiumqualität von "gefühlter Stofflichkeit in eleganten Farben". Dezente Cremetöne, neutrale Greys, feine Mint-, Petrol- und Pistaziennuancen gepaart mit edlem Mauve, regen zu schicken Dekorationen an.
Bei Wabenplissees der Marke Duette hat der Hersteller die Ambition, neben dem "höchsten optischen Anspruch" auch einen funktionalen Mehrwert zu bieten. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit werden Energieeffizienz und CO-Reduktion genannt. Das Duette Wabenplissee reduziere laut Fraunhofer IBP-Studie (ESB-004/2011 HOKI) im Sommer die Wärmeaufnahme an Fenstern um bis zu 78 % und im Winter den Wärmeverlust um bis zu 46 %. Daraus ergebe sich eine Energieersparnis von bis zu 51 % - und ein angenehmes Raumklima.

Bei Plissees prägen vielseitige Veredelungen das Repertoire. Der dekorative Aspekt geht mit funktionalen Vorzügen einher. So schützt eine Ausrüstung mit Dustblock das Gewebe vor Schmutz und Feuchtigkeit. Die patentierte Topar Plus-Version bietet zusätzlich noch einen "Hitzestopp", indem Sonne und Licht reflektiert werden. Darüber hinaus hat Hunger Douglas viele Stoffe für den Objekteinsatz flammhemmend ausgerüstet.

Die Plissee-Kollektion führt neue, effektvolle Dessins zusammen. Crush-Optiken erzielen überraschende Lichteffekte, so wie der hochtransparente Georgette Crush in feinen Cremenuancen. Natürliche, grafische und auch ornamentale Dessinierungen eröffnen ein breites Spektrum bei der Fensterbeschattung, in lichtdurchlässigen wie auch blickdichten Ausführungen. Ausbrenner wie Camelia mit dezentem Blattdesign sowie die Blütendessins Horizon Gingko und Anise bringen in strahlendem Weiß natürlichen Charme ins Interieur. Mit einer neuen Gewebestruktur - halbtransparent und in populären Stonecolours - kommt das Plissee Ondulé für modernes Wohnen daher. Als Highlight werden die Brodie-Dessins Helix, Rhythm und Marakesh in grafischer und ornamentaler Anmutung in den Fokus gestellt. Beidseitig einsetzbar, mit leichter Transparenz und feinen Glanzeffekten, bringen die plissierten Behänge Finesse an jedes Fenster.

An großen Fensterfronten werden Plisseevarianten mit einer ausdrucksstarken Faltentiefe von 32 mm zum Hingucker, etwa Forecast und Ohm. Auch bei den Plissees runden trendige Farbverläufe wie Chintz Topar Plus Expression die Kollektion modisch ab.

Alle Plissee- und Duette-Designs sind im digitalen Gestaltungssystem Designspace (ââ www.eosds.de) enthalten. Das Tool ermögliche mit Visualisierungsmöglichkeiten eine hohe Beratungsqualität. Der Fachhändler erhält es kostenlos, zusammen mit der neuen Kollektion.
aus BTH Heimtex 10/19 (Sortiment)