ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Vorwerk

Neue Teppichböden für ein gemütliches Zuhause


Vorwerk legt nach: Nach Einführung einer breiten Palette an Objektteppichböden bringt das Unternehmen in diesem Herbst mit seinen 16 neuen Wohnqualitäten Teppichböden auf den Markt, die aus jedem Haus, aus jeder Wohnung ein gemütliches Zuhause machen sollen. "In dem Look, der gewünscht ist. In der Haptik, mit der man sich wohl fühlt. In den Farben, die begeistern", wirbt der Hersteller.

Dabei versucht Vorwerk gleich mit einigen Vorurteilen gegenüber textilen Bodenbelägen im Allgemeinen aufzuräumen: "Viele können Teppichböden nicht riechen - eben weil sie riechen. Manche glauben, Teppichböden seien nicht gesundheitsverträglich und schon gar nicht geeignet für Allergiker. Andere wiederum fürchten den hohen Pflegeaufwand. Und dann gibt es noch diejenigen, die meinen, Teppichböden seien out." Nichts davon stimme - und dafür will Vorwerk mit seiner neuen Kollektion den Beweis antreten:

Teppichböden von Vorwerk sind für Allergiker empfohlen, sagt das Unternehmen und verweist auf Studien des Deutschen Allergiker- und Asthmabundes DAAB sowie auf medizinische Fachbücher. "Vorwerk Teppichböden reduzieren die Feinstaubbelastung um bis zu 50 %."

Nach Angaben des Herstellers sind seine Teppichböden auch leicht zu pflegen. Mit regelmäßigem Durchsaugen sei das meiste an Pflege getan. Sollte es doch einmal zu einem Fleck kommen, gibt Vorwerk in seiner Pflegeempfehlung einige gute Tipps an die Hand.

Die Hamelner versichern auch, das ihre textilen Beläge nicht riechen. Bei der Herstellung wird grundsätzlich auf Bitumen, PVC oder gesundheitsgefährdende Stoffe verzichtet. Aus diesem Grund könne man sagen: "Es ist ein Vorwerk, wenn er nicht nach Teppich riecht."

Bei dem Aufbau des Wohnsortiments folgt Vorwerk seiner Sortimentslogik, bestehend aus drei Produktlinien sowie drei Stilrichtungen. Die drei Produktlinien Essential Line, Superior Line und Exclusive Line bieten die verschiedenen qualitativen Klassen der Produkte; die drei Stilrichtungen Nature Design, Classic Design und Art Design zeigen Farbwelten, in denen jeder seine Farbe finden soll.

Neben der klassischen Bahnenware werden die 16 neuen Qualitäten auch als Wunschmaß-Teppich angeboten - wahlweise mit einer Kettelung umfasst oder als Deluxe-Teppich mit einer umgeschlagenen Kante für einen randlosen Abschluss versehen.
aus BTH Heimtex 09/19 (Sortiment)