ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Garant Gutes Schlafen:

Kunden überzeugen, neue Märkte erschließen


Rheda-Wiedenbrück. Der Spezialverband Garant Gutes Schlafen bietet seinen angeschlossenen Handelspartnern seit 2017 die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Intensivseminars zum "TÜV geprüfter Fachberater für komfortgerechtes Schlafen" zertifizieren zu lassen. Dahinter steckt aber noch viel mehr als nur die Chance darauf, ein neues Zertifikat zu erwerben.

Der demografische Wandel macht vor keiner Branche halt - erst recht nicht vor dem Betten-Fachhandel. Und genau hier können lokale Händler mit der Zertifizierung punkten. "Das Potential ist riesig", meint Hans-Jörg Koch, Leiter Garant Gutes Schlafen, "viele Senioren möchten so lange wie möglich autonom bleiben und ihren vertrauten vier Wänden leben. Nur irgendwann stoßen sie an die Grenzen." Besonders das Ein- und Aussteigen ins beziehungsweise aus dem Bett werde ab einem gewissen Alter extrem schwierig, so Koch.

"Hieraus ergibt sich eine attraktive Marktnische für den lokalen Bettenfachhändler - und durch die Mund-zu-Mund Propaganda, die insbesondere in dieser Zielgruppe die Internetsuche ergänzt, füllen sich die Auftragsbücher quasi von allein." Zudem sei eine zertifizierte Beratungskompetenz das Mittel der Wahl im Kampf gegen große Ketten und Online-Händler, die mit günstigen Preisen und Eine-für-alle-Produkten werben.

TÜV-Zeichen steht für
Sicherheit und Qualität

Bei der jüngsten Veranstaltung im Mai nutzten 20 Bettenspezialisten aus der Garant Gruppe das Trainingsangebot bei der Garant Akademie, um ihre Beratungskompetenz zu stärken und sich für ihren lokalen Markt ein Alleinstellungsmerkmal zu schaffen. Das Seminar stellt die Themen in den Mittelpunkt, bei denen es auch unter erfahrenen Bettenspezialisten den meisten Nachholbedarf gibt.
Neben den Produktdetails und den Anforderungen der verschiedenen Ziel- und Nutzergruppen stehen dabei insbesondere das barrierefreie Schlafen und die damit verbundenen Fördermöglichkeiten auf dem Schulungsplan. Die Zusammenarbeit mit dem SGS TÜV Saar hat sich dabei bewährt. Denn das TÜV-Zeichen steht auch beim Endverbraucher für Qualität und Sicherheit - zwei Aspekte, die beim sensiblen Thema Schlaf sehr wichtig sind.

Dieser Meinung ist auch Christian Allerchen, Inhaber des Matratzen-, Boxspring- und Wasserbettencenters Homburg sowie 2. Vorsitzender des Fachverbands Wasserbett. Er sieht durch die Zertifizierung mit der Auszeichnung als "TÜV geprüfter Fachberater für komfortgerechtes Schlafen" eine große Chance für sein Unternehmen, sich als Hauptbezugsquelle im regionalen Pflegesektor zu etablieren. "Das Seminar hat mich ideal darauf vorbereitet, diesen für mich bislang neuen Markt zu erobern und mir gute Werkzeuge für die Kundengewinnung an die Hand gegeben. Mit der entsprechenden POS-Ausstattung, Anzeigen und Werbematerialien, die Garant bereitstellt, kann ich den Vertrieb von Produkten für die "Generation Komfort" jetzt optimal starten."

Passendes Sortiment
als Ergänzung

Mit der Kollektion "My Comfort" für das komfortable Schlafen können die zertifizierten Garant Partner ihre Ausstellung direkt entsprechend anpassen. "My" steht auch hier für mittlere, konsumige Preislagen. Eine 30-seitige Broschüre zeigt die vielseitigen Programme und erleichtert die individuelle Planung mit übersichtlichen Typenlisten. Das maßgeschneiderte Angebot regt dazu an, die Einrichtung eines Schlafraumes so individuell zu gestalten, wie es die Lebenserfahrung lehrt. Aus vielfältigen Elementen lassen sich Wunschmöbel nach Maß zusammenstellen.

Auch das Denken um die Ecke, schräge Ideen für Wohnraum unterm Dach oder Fensternischen und Türen lassen sich in das private Einrichtungskonzept einbeziehen. Dazu erlaubt das Spielen mit Fronten, Farben und Elementen, dem Ganzen eine persönliche Note zu geben. Hans-Jörg Koch: "Als Spezialverband für den Bettenfachhandel sehen wir es als unsere Pflicht an, sowohl die Instrumente als auch die Sortimente bereitzustellen, die unsere Mitglieder fit für die Zukunft machen und wirtschaftlich enormes Potenzial bieten. Mit dem Intensivseminar und My Comfort werden wir beidem gerecht."
aus Haustex 07/19 (Marketing)