ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

PCI-Gruppe:

Millionen-Euro-Investitionen in Augsburg und Hamm


Investitionen in Höhe mehrerer Mio. EUR kündigte die PCI-Gruppe im Juli im Rahmen ihrer Jahrespressekonferenz an: Am Standort Augsburg startet noch in diesem Jahr der Bau eines modernen, vergrößerten Lieferzentrums auf 2.300 m2 Fläche. Vorgesehen sind 1.200 zusätzliche Lagerplätze und vier weitere Lkw-Laderampen. In Hamm wird zudem eine neue Eimer-Abfüllanlage die derzeitige Kapazität für Pulverprodukte verdoppeln.
aus Parkett Magazin 05/19 (Wirtschaft)