ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ardex

Böden, Wände, Decken einheitlich gestalten


1999 hat Ardex mit Pandomo die Spachtelmasse zu einem Gestaltungselement gemacht. Zum 20-jährigen Jubiläum gibt es mit Pandomo Studio und Pandomo Impregnation zwei neue Produkte.

Mit Pandomo Studio können Wand-, Decken- und Bodenflächen mit nur einem Material ausgeführt werden. Das sorgt für eine einheitliche Optik - oder wie es Frank Sanau formuliert: "Sie verschmelzen miteinander und werden so zu einem Ganzen." Der Leiter Corporate Unit Pandomo weist zudem darauf hin, dass die Neuheit im praktischen 12,5 kg Gebinde mit Tragegriff leicht zu verarbeiten, hervorragend haftend und sehr ergiebig sei: "Auf Baustellen spielt oft der Faktor Zeit eine wichtige Rolle, deshalb ist die Fläche schnell begehbar und belastbar."

Damit die Designflächen dauerhaft schön bleiben, hat Ardex den diffusionsoffenen Oberflächenschutz Pandomo Impregnation im Programm, der auf allen Dekorspachtelmassen der Wittener verwendet werden kann. Die sehr emissionsarme (EC1Plus) Neuentwicklung wirkt farbvertiefend und schützt vor Feuchtigkeit sowie Abrieb. "Der Seidenglanz verleiht der Oberfläche eine einzigartige Anmutung", betont Sanau.
aus BTH Heimtex 07/19 (Sortiment)