ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Tarkett:

Starkes US-Geschäft beflügelt Umssatz im ersten Quartal


Bodenbelagshersteller Tarkett hat das erste Quartal 2019 mit einem Umsatzzuwachs von 10 % (organisch +3,7 %) auf 624,5 Mio. EUR abgeschlossen. Der größte Anteil davon entfiel mit 239 Mio. EUR auf die Region EMEA (+ 4,7 %), den größten Zuwachs generierten Nordamerika (+19,7 %, 195,8 Mio. EUR) und Sportbeläge (+29,1 %, 77,2 Mio. EUR. In GUS/Asien-Pazifik/Südamerika musste der Konzern leichte Einbußen hinnehmen (-3,2 %, 112,5 Mio. EUR). Das um Sondereffekte bereinigte EBTDA kletterte um beachtliche 44,6 % auf 43,1 Mio. EUR.
aus Parkett Magazin 04/19 (Wirtschaft)