ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Project Floors

Uzin:

Parkett in 3.000 m Höhe verkleben


Raumausstattung Kraus aus Grainau gehört zu den wenigen, die auf der Zugspitze und damit Deutschlands höchster Baustelle arbeiten durften. Das Team um Bernhard Kraus hat im renovierten Restaurant Panorama 2962 rund 800 m2 Massivdielen auf dem bestehenden Fliesenboden verlegt. Grundlage für die maßgeschneiderte Sanierungslösung unter erschwerten logistischen und klimatischen Bedingungen waren Verlegewerkstoffe von Uzin.

Im Objekt lagen unterschiedliche Untergründe vor. Daher wurden die vorhandenen Fliesen zunächst auf festen Verbund geprüft, hohlliegende entfernt und ein Diamantschliff mit Körnung 40 durchgeführt. Nach der Reinigung des Belags mit dem RZ Grundreiniger begann schließlich die eigentliche Verlegung mit dem Auftrag der zweikomponentige Expoxidharzgrundierung Uzin PE 460. Das für labile und feuchte Untergründe entwickelte Produkt eignet sich unter anderem zum Absperren von Feuchtigkeit aus Zementestrichen und Betonuntergründen. In einem weiteren Schritt galt es, die Spannungen der Massvidiele mit dem Uzin Entkopplungssystem Multimoll Vlies zu entkoppeln. Das Renoviervlies wurde mit dem 2-K-PUR-Parkettklebstoff Uzin MK 92 S verklebt.

Die Eiche-Massivdielen wurden anschließend mit dem im Schlauchbeutel gelieferten 1K-Parkettklebstoff Uzin MK 250 direkt auf das Renovierflies geklebt. Nach Auskunft von Bernhard Kraus zeichnet sich das Produkt durch ein einfaches Handling aus, hat einen guten Riefenstand, starke Saughaftung, bestes Füllvermögen und schnelle Festigkeit. Der Auftrag erfolgte mit der Auftragsmaschine Uzin ATD 100 auf, die die Umsetzung einfacherer Arbeiten in stehender Haltung ermöglicht. Durch den Einsatz von Schlauchbeuteln als Klebstoffgebinde gibt es zudem weniger Müll.

Das Ergebnis kam an. "Wir sind sehr zufrieden", betonte Steffen Korff, Wirtschaftsdirektor und Gastronomieverantwortlicher der Bayerischen Zugspitzbahn als Bauherr: "Die Firma Kraus war hervorragend auf die Bedingungen der Baustelle angepasst."

Objekt-Telegramm
Objekt: Restaurant Panorama 2962, Zugspitze
Bauherr: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn
Architekt: Hasenauer. Archiktekten, Saalfelden
Bodenleger: Raumausstattung Kraus, Grainau
Fläche: 800 m2 Eiche-Massivdielen
Verlegewerkstoffe: Grundierung Uzin PE 460, Entkopplungsvlies Uzin Multimoll, Parkettklebstoffe Uzin MK 92 S und Uzin MK 250
Anbieter: Uzin
www.uzin-utz.com
aus BTH Heimtex 06/19 (Referenz)