ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

EMV Europa Möbel-Verbund GmbH

EMV gründet Verbund für hochwertige Einrichter


Weil es in Deutschland einige hundert exklusive Inneneinrichter sowie hochwertige Design- und Einrichtungsfachhändler gebe, die in weiten Teilen noch nicht gemeinschaftlich organisiert sind, hat der Europa Möbel-Verbund das Tochterunternehmen Stilkoncil gegründet. Sie soll diese Händler und die Premiumanbieter aus der Industrie zusammenbringen, "um gemeinsam den bestmöglichen Zugang zum Endkunden zu organisieren", erklärte EMV-Geschäftsführer Ulf Rebenschütz.

Wirtschaftlich lief es 2018 nicht so gut für die Verbundgruppe. Das zweite Jahr in Folge sind die zentral regulierten Umsätze im EMV gesunken - nach 2,6 % in 2017 nun nochmals um 3,9 %. Angesichts dieser Entwicklung ist die Kooperation mittelständischer Möbelhändler aber zufrieden mit einem Gewinn nach Steuern in Höhe von 15,3 Mio. EUR. Damit das so bleibt, wurde eine Zusammenarbeit mit der Garant Gruppe vereinbart: Über ein neu gegründetes Joint-Venture werden beide Verbundgruppen in Zukunft ihre Möbel- und Küchensortimente zusammen einkaufen.

Die Zahl der EMV-Gesellschafter lag Ende 2018 bei 511 mit zusammen 1.365 Verkaufsstellen. Ende 2016 waren es noch 530 mit insgesamt 1.462 Niederlassungen.
aus BTH Heimtex 06/19 (Wirtschaft)