ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Project Floors

FEP:

Europas Parkettmarkt "stabil bis leicht positiv"


Die Föderation der Europäischen Parkett-Industrie (FEP) meldet für das erste Quartal 2019 eine insgesamt stabile bis leicht positive Entwicklung auf den europäischen Märkten. Im Vergleich zu den ersten drei Monaten 2018 gab es lediglich in Belgien (-4 %), den Niederlanden (-4 %), Großbritannien (-1 %) und der Schweiz (-2 %) Einbußen.

Erfreulich hingegen der Aufwärtstrend in Deutschland, wobei die Zunahme um 4 % auf Basis eines sehr schwachen Vorjahresquartals zustande kommt. Auch für Österreich meldet die FEP ein Plus von 1 %.
aus BTH Heimtex 05/19 (Wirtschaft)