ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei

Spachtelmassen mit dem gewissen Xtra


Verlegewerkstoffhersteller Mapei hat mit der Produktlinie "Xtra-Line" ein neues Sortiment an optimierten Spachtelmassen auf den Markt gebracht. Fünf neue Produkte ersetzen das bisherige Plus-Programm. Jede der neuen Spachtelmassen Fiberplan Xtra, Planipatch Xtra, Ultraplan Basic Xtra, Ultraplan Xtra und Ultraplan Eco Xtra besticht durch besondere Eigenschaften. Der Zusatz "Xtra" steht für Vorteile beim Komfort, lange Verarbeitungszeit, ein Mehr an Sicherheit und einen guten Verlauf für planebene Verlegeflächen.

Allen Mapei-Spachtelmassen gemein ist der Einsatz von in den Mapei-Laboren entwickelten Super-Plastizisern (Verflüssigern), die selbstverlaufende Spachtelmassen auf ein neues Produkt-Niveau heben sollen. Das Ergebnis ihrer Einbindung in die Rezeptur sorgt für noch glattere Oberflächen.

Das Flaggschiff der neuen Spachtelmassen-Generation ist Ultraplan Xtra. Bereits nach zwei Stunden sind damit hergestellte Flächen begehbar und nach sechs Stunden belegereif. Die schnelle Belegereife bei Schichtdicken von bis zu 5 mm, unabhängig vom zu verlegenden Bodenbelag, bietet zudem ein Mehr an Sicherheit. Neben seinen guten Verlaufseigenschaften überzeugt Ultraplan Xtra aber auch durch Standfestigkeit. So sackt die Spachtelmasse in der Oberfläche bei Vertiefungen im Untergrund, etwa bei Fugen in keramischen Belägen, nicht ab und bleibt gleichmäßig eben. In puncto Festigkeit ist Ultraplan Xtra so optimiert, dass sie auf allen Untergründen eingesetzt werden kann, eine hohe Druckfestigkeit von 40 N/mm2 aufweist und trotzdem gut schleifbar ist - bei perfekter Saugfähigkeit für Dispersionsklebstoffe. Auch bei der Schichtdicke punktet die Spachtelmasse mit einem Maximum an Ausführungsqualität: So kann auch eine Schichtdicke von 20 mm in einem Arbeitsgang problemlos ausgeführt werden. Und sollte es einmal mehr sein, lässt sich durchs einfache Zugeben von Quarzsand sogar eine Schichtdicke von bis zu 50 mm in einem Arbeitsgang aufbringen.

Neuer SMP-Parkettklebstoff
Ultrabond Eco S958 1K

Ultrabond Eco S958 1K ist ein neuer lösemittelfreier SMP-Parkettklebstoff nach ISO 17178 von Mapei. Er zeichnet sich durch eine gelungene Kombination aus Härte und Elastizität aus, um Fugenbildungen zu vermindern und Holzverformungen zu begrenzen. Einsetzbar ist der Premium-Kleber für die Klebung nahezu aller Parkettarten und -formate auf allen gängigen Untergründen. Ultrabond Eco S958 1K ist mit dem Umweltzeichen Blauer Engel ausgezeichnet und nach Emicode EC 1 R Plus als sehr emissionsarm zertifiziert.
aus FussbodenTechnik 02/19 (Sortiment)