ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Neuhofer Holz

Konsequenter Ausbau der Digitaldruck-Kompetenz


Der Digitaldruck ist für Neuhofer Holz zu einem besonderen Steckenpferd geworden. Als einer der ersten Leistenhersteller war man in die flexible Technologie eingestiegen und baut seither die Kompetenz in diesem zukunftsträchtigen, aber auch entwicklungsintensiven Feld mit großem Engagement weiter aus. Geschäftsführer Franz Neuhofer ist überzeugt, "dass der Digitaldruck weiter voranschreiten wird. Wir sehen, dass die Kunden weiter auf kleinere Losgrößen setzen und die Dekorvielfalt der Vinylböden kontinuierlich ansteigt. Allein im März 2018 haben wir über 2.000 Dekore ausgemustert." Das Geschäft mit digital bedruckten Produkten wachse aktuell um rund 30 %.

Erst kürzlich nahm bei Neuhofer eine zweite Digitaldruckanlage mit 330 mm Produktionsbreite den Betrieb auf. Zeitgleich wurde ein neuer Ausmusterungsraum eingerichtet, der für professionelles Farbmanagement die Normlicht-Bedingungen erfüllt. Dekorgleich zum Boden können somit Dekore für Sockelleisten, Bodenprofile, Eckenstäbchen und Türrahmenleisten hergestellt werden. Hohe Ausgabeauflösungen sorgen für eine detailgetreue Wiedergabequalität; optional sind verschiedene Lackoberflächen möglich.
aus FussbodenTechnik 02/19 (Wirtschaft)