ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei

Kampagne "Freunde fürs Legen" nimmt Fahrt auf


Seit September 2018 thematisiert Mapei mit seiner "Freunde fürs Legen"-Kampagne die enge Verbundenheit mit dem Handwerk und dem Fachhandel. Die Idee dabei ist, dem verlegenden Bodenhandwerk zu vermitteln, dass in der Partnerschaft zwischen Verlegewerkstoffhersteller und Kunden selbst anspruchsvolle Projekte zuverlässig und sicher bewältigt werden können. Ein eigens entwickeltes Key Visual (Symbolbild) mit fünf Händen und Freundschaftsarmbänder setzen die Leitidee optisch und haptisch um.

In der aktuellen "Freunde fürs Legen"-Aktion stand die Optimierung des Spachtelmassen-Sortiments im Mittelpunkt. Fünf neue Massen tragen den Zusatz "Xtra" und versprechen Zeitgewinn, schnelleren Baufortschritt und sicheres Arbeiten. Bereits zum zweiten Mal hat Mapei seinen Best Project Award ausgelobt und die Besten der eingereichten Projekte ausgezeichnet. Gleichzeitig kürten die Großostheimer damit erneut zwölf exklusive Motive für den Mapei-Jahreskalender.

Die neue Marketingleiterin Anke Hattingh, gestartet am 7. Januar 2019, freut sich auf ihre neue Aufgabe als Nachfolgerin von dem im Oktober 2018 ausgeschiedenen Dirk Mayer-Mallmann. Zu ihren Aufgaben zählt die Entwicklung und Umsetzung lokaler Marketingstrategien inklusive dem Ausbau von digitalen und nicht-digitalen Service- und Kommunikationsangeboten. Anke Hattingh bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Marketingskonzepten und -ideen mit, zuletzt stand sie in Diensten von Celanese, einem weltweiten Anbieter von Chemieprodukten.
aus FussbodenTechnik 02/19 (Wirtschaft)