ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Windmöller

Näher an die Kunden


Unter dem Motto "Let’s work together" inszenierte Windmöller auf seinem Messestand eine Workspace-Atmosphäre, die sich nicht primär um Bodenbelagsneuheiten drehte, sondern um neue Services und intelligente Konzepte, mit denen sich die Zusammenarbeit mit den Kunden enger und intensiver gestalten lässt.

Grundsätzlich will man in Augustdorf vom Kunden her denken. So wurde beispielsweise das Zubehör-Sortiment mit Unterlagen, Leisten, Profilen, Werkzeug und Pflegeprodukten umstrukturiert, erweitert und neu aufgestellt. "Mit neuen Verkaufsinstrumenten, QR-Codes mit Zugang zum Wineo-Videoportal und den neuen Verpackungen schaffen wir Klarheit, Durchblick und Übersicht", sagt Annika Windmöller, die die Kommunikationsstrategie des Familienunternehmens verantwortet. Highlight ist der neue "Magalog", eine Kombination aus Magazin und Katalog, der das Angebot leicht verständlich darstellt und mit zusätzlichen Tipps und Infos zu Verlegung und Unterhalt aufgewertet wird. Auch ein aufmerksamkeitsstarker Präsenter gehört zum Gesamtpaket.

An neuen Produkten gibt es eine ökologische 2 mm- PU-Unterlage mit selbstklebender Rückseite für die vollflächige Verklebung von Designbelägen, das Flash Coving Set zur wannenförmigen Verlegung elastischer Rollenware und ein Reinigungs-Set.

"Mehr Kundennähe" verspricht sich Windmöller von dem neuen Wineo-Partnerprorammm. "Der Slogan ,Zukunft gemeinsam erfolgreich gestalten’ bringt unsere Idee dahinter treffend zum Ausdruck", sagt Marketingdirektorin Bettina Höner, "die Wineo-Partner profitieren von exklusiven Services, Informationen und Konditionen sowie intensivem Marketing-Support" - und Windmöller von mehr Verbindlichkeit seitens der Kunden. Das Programm ist dreistufig angelegt - Partner, Plus-Partner und Premium-Partner.

Als eine "Plattform für alles" - Information, Inspiration, die neuesten Trends - ist das neue B2B-Partnerportal konzipiert. "Bei der Konzeption haben wir besonderen Wert auf einfaches Handling, Schnelligkeit und flexible Nutzbarkeit gelegt", erklärte Innendienstleiter Simon Böer bei der Vorstellung des Programms am Messestand. Online-Bestellungen, Order-Tracking, Verfügbarkeitsabfragen oder Musterbestellungen sind nur einige der praktischen Nutzungsmöglichkeiten.
aus Parkett Magazin 02/19 (Wirtschaft)