ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Swiss Krono

Lifestyle-Themen auf Laminat übersetzt


Swiss Krono hat für seine Laminatboden-Neuheiten beobachtet, welche Themen weltweit und in den verschiedenen Einzelmärkten gefragt sind. Ein internationaler Trend sind "wasserfeste Böden aus nachwachsenden Rohstoffen", sagt Produktmanager Achim Scholz. Deshalb wurde dafür eine globale Lösung entwickelt, die auf einer hochverdichteten und damit hochgradig quellreduzierten Trägerplatte und dem Aqua Pearl-Klicksystem basiert, einer kraftschlüssigen Verriegelungstechnik. "Der Laminatboden ist extrem wasserabweisend, widerstandsfähig gegen alle Arten von Flüssigkeiten und enorm belastbar (Nutzungsklasse 33, AC5)", versichert das Unternehmen. Selbst stehendes Wasser hinterlasse keine Spuren (gemäß NALFA-Test), sofern es innerhalb von 24 Stunden aufgenommen wird. Die entsprechende Kollektion aus deutscher Fertigung unter der Marke Kronotex heißt Aqua Robusto und umfasst zwölf Dekore.

Bereits seit 2014 besteht eine Lizenzpartnerschaft zwischen Swiss Krono und Villeroy & Boch. Mit der aktuellen Flooring Line bindet die Lifestyle-Marke erneut Laminatböden in ihre Wohnwelten ein. Das Programm mit den vier Kollektionen Country, Contemporary, Heritage und Cosmopolitan wurde komplett relauncht und umfasst nun 21 Dekore, alle ausgestattet mit dem neuen Feuchteschutz-Siegel. Darunter sind unter anderem Fischgrät-Dekore, Dauerbrenner wie Eiche-Landhausdielen, aber auch neue Ideen wie lebhaft gemaserte Walnuss und Teak, das mit seiner kraftvollen rötlichen Tönung einen ganz neuen Look ins Spiel bringt.

An Gründerzeit, Jugendstil und Art Déco erinnert die
Fischgrätoptik Herringbone, und doch kommen die acht Dekore ganz modern daher, was in Format und Farbstellungen begründet ist. Die 133 x 665 mm messenden Elemente sind in versetzten 90°-Winkeln angeordnet. A- und B-Teile sollen sich dank des modernen Klicksytems leicht verlegen lassen.
aus Parkett Magazin 02/19 (Sortiment)