ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Windmöller

Orientierung schaffen im Zubehör-Dschungel


Windmöller will das Schattendasein seines umfangreichen Zubehörsortiments beenden. Das Unternehmen hat deswegen sein Programm an Unterlagsmatten, Leisten, Profilen, Werkzeugen und Pflegeprodukten unter dem neuen Slogan "Wineo - Perfect Fit - immer passend" nicht nur mit neuen Produkten erweitert, sondern über einen Zeitraum von fast einem halben Jahr umfassend neu aufgestellt.

"Wir haben uns gefragt, wie man beispielsweise ein Mattenprogramm schick macht, d.h. ansprechend rüberbringt", erklärte Marketingleiterin Bettina Höner auf der BAU den Ansatz. Herz, Strukturgeber und Orientierungshilfe ist das neue "Magalog". Die Kombination aus Magazin und Katalog führt das Wineo-Zubehör übersichtlich und verständlich auf und richtet sich an Händler, Architekten, Planer und Endverbraucher gleichermaßen.

Die Verantwortlichen haben dabei nicht nur auf die Expertise der Wineo-Mannschaft gesetzt. Einige Mitarbeiter sind mit unterschiedlichen Fotomotiven auch auf den neuen Verpackungen des Zubehörprogramms, auf PoS-Präsentern und auf großflächigen Bannern sowie im Magalog selbst abgelichtet. Das schafft Wiedererkennungswert in den Ausstellungen des Handels und zugleich Wertschätzung gegenüber der Windmöller-Belegschaft.

Viel Aufmerksamkeit auf dem Messesstand erhielten auch die neuen Serviceangebote unter der Marke Wineo. Das neue Partnerprogramm etwa umfasst besondere Services rund um die Planung, Präsentation, Verlegung und den Verkauf von Böden, intensive Marketing-Unterstützung und exklusive Informationen und Konditionen. Es gibt drei, auf einem Punktesystem basierende Stufen: Partner, Plus-Partner sowie Premium-Partner.

Auch in Sachen Digitalisierung bot Windmöller Neues: Das Wineo-Partnerportal bietet u.a. Onlinebestellungen, Verfügbarkeitsabfragen, Musterbestellungen, Orderverfolgung und Hinweise zu passenden Ergänzungsprodukten zur laufenden Bestellung. Das Ganze kann auch während des konkreten Kundengesprächs abgerufen und für sinnvolle Zusatzinformationen und Argumente in der Beratung genutzt werden. Die B2B-Plattform ist seit Januar online und wurde über mehr als ein Jahr entwickelt.
aus BTH Heimtex 02/19 (Marketing)