ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Heimtextil Frankfurt

Heimtex-Star Verleihung 2019: Hohe Auszeichnung für zukunftsweisende Ideen


Mit tosendem Applaus feierten Vertreter aus Handel und Industrie auf der Heimtextil die Gewinner beim neunten Heimtex-Star. Mit dem Branchenpreis zeichnete BTH Heimtex 16 Fachgeschäfte aus, darunter erstmals ein vorbildliches Malergeschäft. Der Ehrenpreis für sein Lebenswerk ging an Ulrich Windmöller.

Schon eine Stunde vor dem offiziellen Start der Heimtex-Star-Verleihung im Rahmen der Messe Heimtextil in Frankfurt trudelten die ersten Sieger in Halle 11 ein. Je näher die Vergabe der Pokale zeitlich rückte, desto aufgeregter wurden sie. Schließlich war der angesehene Preis der Fachzeitschrift BTHHeimtex, der bereits zum neunten Mal verliehen wurde, für die meisten der geehrten Händler die erste große Auszeichnung für ihre vorbildlichen unternehmerischen Aktivitäten.

BTH Heimtex würdigte 16Fachgeschäfte in 15 Kategorien wie unternehmerischer Mut, gelungener Umbau, vorbildliche Ladengestaltung, Generationswechsel und innovatives Marketing mit dem Heimtex-Star 2019. Erstmals war auch die Kategorie vorbildliches Malergeschäft dabei. Gewinner ist die Farbton Fabrik aus Berlin, die die Jury mit ihrer intensiven Farbton- und Gestaltungsberatung überzeugte. Darüber hinaus erhielt der Gründer der Firma Windmöller, Ulrich Windmöller, den Ehrenpreis für sein Lebenswerk. Alle Gewinner werden auf der nächsten Doppelseite im Bild vorgestellt.

Die mit 20 Fachleuten aus der Branche besetzte Jury, die im September 2018 in der Meilsdorfer Mühle vor den Toren Hamburgs tagte, hatte es angesichts der zahlreichen hervorragenden Bewerber nicht einfach, eine Auswahl zu treffen. "Es war sehr schwierig, denn wir hatten es mit einem sagenhaften Niveau zu tun", betonte Michael Steinert, Herausgeber und Chefredakteur der im SN-Verlag erscheinenden BTH Heimtex.

Sabine Scharrer, Director Heimtextil, lobte das Engagement des Hamburger Verlags. "Das unterstützen wir gern. Hoffentlich ist die Verleihung ein Beitrag zu einem erfolgreichen Saisonstart", meinte sie. Auch Klaus Kurringer, Vorstand des Südbund Einkaufsverbunds, ließ es sich nicht nehmen, sich für den Heimtex-Star zu bedanken. "Er bringt der Raumausstattung viel. Mitglieder, die den Preis marketingmäßig ausschlachten, haben nachhaltig mehr Erfolg."

Wieder einmal zeigte sich, dass die Messe der ideale Ort für die Preisverleihung ist. Denn wo sonst sind in großer Zahl Raumausstatter, Fachhändler sowie Vertreter von Verbänden und Kooperationen versammelt, um sich über das Neueste aus der Branche sowie Produktneuheiten zu informieren... Auch die Gewinner des Heimtex-Stars gaben ihnen wertvolle Hinweise für eine erfolgreiche Zukunft. | cornelia.kuesel@snfachpresse.de
aus BTH Heimtex 02/19 (Wirtschaft)